Vortrag von Christof Schöch über Open Access || Romanistik-Blog

„Digitale Publikationen können mehr sein als digitalisierte Druckerzeugnisse“ – so eine der Thesen von Christof Schöch in seinem Vortrag „Was heißt und zu welchem Ende publiziert man im Open Access?“. Schöch ist Romanist und Professor für Digital Humanities an der Universität Trier und hielt diesen Vortrag zur diesjährigen internationalen Open-Access-Week im Rahmen der Veranstaltungen der … „Vortrag von Christof Schöch über Open Access“ weiterlesen

TPDL 2020 – Beitrag Context-Compatible Information Fusion for Scientific Knowledge Graphs || PubPharm Blog

Gegenwärtig ist ein Trend zur Erweiterung von Dokumentsammlungen um entitätszentriertes Wissen, das durch Wissensgraphen bereitgestellt wird, deutlich erkennbar, insbesondere in wissenschaftlichen digitalen Bibliotheken. Fakten werden entweder manuell kuratiert oder für eine höhere Skalierbarkeit automatisch aus großen Mengen von Texten extrahiert. Doch selbst wenn ein solcher Extraktionsprozess zu 100 % fehlerfrei wäre, stellt eine allgemeingültige Informationsfusion […]

CNKI Citation Database & CAJ Data Analyzer (Testzugang bis 17.12.2020) || Aktuelles – CrossAsia

CAJ bietet bereits eine ganze Reihe von Möglichkeiten, mit denen es möglich ist z. B. einen Eindruck zu bekommen, wer zitiert wen, in welchen Journals oder Disziplinen publiziert ein:e bestimmte:r Autor:in, bzw. welche Instition hat Artikel mit welchen Schlagwörtern besonders häufig in welchen Jahren gefördert. Die „Citation Database (中国引文数据库)“ geht hier noch einen Schritt weiter […]

Der Beitrag CNKI Citation Database & CAJ Data Analyzer (Testzugang bis 17.12.2020) erschien zuerst auf CrossAsia.

Ab 1.12.: Das gesamte ZEIT-Archiv bei adlr.link || adlr.link

Nutzende von adlr.link haben ab dem 1. Dezember ein noch größeres Angebot an Presse-Datenbanken. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Angeboten der überregionalen Presse hat adlr.link mit dem Anbieter GBI-Genios eine Erweiterung des Archivs der ZEIT vereinbart. Bisher war DIE ZEIT ab dem Jahr 1994 über adlr.link recherchierbar. Nun kommt das gesamte ZEIT-Archiv vom Beginn der… Read More »

Deutschsprachige Frankophonie auf romanistik.de || Romanistik-Blog

Von Geneviève Roche (Forum Interkulturelle Frankreichforschung, Universitätsbibliothek Mainz) Über das Jahr 2019 wurde ein durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Projekt durchgeführt, um der deutschsprachigen Frankophonie auf der einschlägigen Plattform romanistik.de mehr Sichtbarkeit zu verleihen. Die Erhebungen erfolgten in Kooperation mit dem FIFF (Forum Interkulturelle Frankreichforschung) an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Ziel des Vorhabens … „Deutschsprachige Frankophonie auf romanistik.de“ weiterlesen