Präsentation der digitalen Ausstellung „Mit Schwert und Degen“ || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt alle Interessierten sehr herzlich zur Online-Vorstellung der digitalen Ausstellung „Mit Schwert und Degen. Zweikampf in historischen Fechtbüchern“ am 22. September 2021, 18:15 Uhr, ein. Die Prä...

Vortrag von Oliver Schwarz „Die Sternwarte auf dem Seeberg in Gotha“ || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Die Forschungsbibliothek Gotha möchte auf die folgende Veranstaltung hinweisen: Der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. lädt alle Interessierten sehr herzlich zum Vortrag „Die Sternwarte auf dem Seeberg in Gotha“ von Prof. Dr. Oliver Schw...

Workshop: Digitales Storytelling in der (sammlungsbezogenen) Wissenschaftskommunikation || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Datum, Ort: 08.10.2021, Online Leitung: Kristin Oswald (Erfurt); Sophie-Marie Rotermund (Berlin) Kultur- und Geisteswissenschaften und sammlungshaltende Institutionen wie Bibliotheken, Archive und Museen erweitern ihren Wissenstransfer in Wissenschaft ...

Internationale Tagung “Erhard Weigel und die hermetischen Wissenschaften” || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Am 16. und 17. September 2021 findet im Vortragssaal des Forschungszentrums Gotha die internationale Tagung “Erhard Weigel und die hermetischen Wissenschaften” statt. Die Tagung wird von Prof. Dr. Martin Mulsow (Erfurt/Gotha) und Stefan Kratochwil organisiert und vom  Forschungszentrum Gotha in Kooperation mit der Erhard-Weigel-Gesellschaft e.V. durchgeführt. Der Jenaer Naturwissenschaftler und Universalgelehrte Erhard Weigel (1625-1699) ist als Metaphysiker und Lehrer von Leibniz bekannt, auch als Erfinder und Mathematiker. Bisher kaum erforscht ist hingegen seine Beschäftigung mit hermetischen und esoterischen Wissenschaften wie der Astrologie, der Alchemie oder der Iatromathematik. Welche Quellen benutzte Weigel dabei und welche Rolle spielte das intellektuelle Umfeld der Universität Jena? Wie ist Weigels „Pythagoreische Gesellschaft“ im Licht der esoterischen Wissenschaften zu verstehen? Die Tagung möchte solche Fragen beantworten und die Weigel-Forschung mit der Forschung zum „Western Esotericism“ zusammenführen. Programm mit Zeitplan Donnerstag, 16. September 11.00 Uhr Martin Mulsow (Erfurt/Gotha): Begrüßung und Einleitung 11.30 Uhr Thomas Behme (Berlin):

Weiterlesen

The post Internationale Tagung “Erhard Weigel und die hermetischen Wissenschaften” first appeared on Blog der Forschungsbibliothek Gotha.

Veränderte Öffnungszeiten der Forschungsbibliothek Gotha am 16. September 2021 || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Wegen einer internen Veranstaltung öffnet die Forschungsbibliothek Gotha am Donnerstag, den 16. September 2021 erst um 11 Uhr. Wir bitten um Beachtung.  

The post Veränderte Öffnungszeiten der Forschungsbibliothek Gotha am 16. September 2021 first appeared on Blog der Forschungsbibliothek Gotha.

Bericht von Sebastian Stuertz zu einem Recherchestipendium || Blog der Forschungsbibliothek Gotha

Sebastian Stuertz ist Schriftsteller und lebt in Hamburg. Er debütierte im Frühjahr 2020 mit „Das eiserne Herz des Charlie Berg“ im btb Verlag, sein nächster Roman „Da wo sonst das Gehirn ist“ erscheint im Herbst 2022. Zur Zeit arbeitet er an einer Familiensaga, die zum Teil bis ins Mittelalter zurückreicht. Im August 2021 wurde er für eine Woche eingeladen, um in der Forschungsbibliothek Gotha zu recherchieren – im Rahmen eines von drei „Ministipendien“, die zusätzlich zum einmonatigen Stipendium für literarisch arbeitende Autor:innen vergeben wurden. Im Netz findet man ihn unter www.stuertz.org. Anfang August 2021 durfte ich auf Einladung der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, des Freundeskreises der Forschungsbibliothek Gotha, des Forschungszentrums Gotha sowie der Literarischen Gesellschaft Thüringen eine Woche in Gotha verbringen und in der Forschungsbibliothek für meinen nächsten Roman in alten Schriften recherchieren … sehr spannend! Es ist ja eine wirkliche Bücherwunderwelt, die hier auf mehreren Etagen in diversen

Weiterlesen

The post Bericht von Sebastian Stuertz zu einem Recherchestipendium first appeared on Blog der Forschungsbibliothek Gotha.