Universitätsbibliothek startet mit Schulungsprogramm ins Wintersemester 2021/22 || biblioblog

Diese Woche startet die Universitätsbibliothek (Garystr. 39) auch offiziell ins Wintersemester – am Dienstag, den 19. Oktober 2021 um 12:00 Uhr findet unsere erste Online-Schulung Recherchieren im Bibliotheksportal Primo statt. Anmelden können Sie sich bequem über ein Online-Formular. Als Software verwenden wir Cisco Webex (weitere Infos). Die Informationen zum Login erhalten Sie in einer separaten … „Universitätsbibliothek startet mit Schulungsprogramm ins Wintersemester 2021/22“ weiterlesen

Neuerungen bei Arbeitsplatzbuchung und Maskenpflicht || biblioblog

(See below for the English Translation) Nach Einführung des Online-Tools a.nwesen.de können an einigen Bibliotheksstandorten (z. B. Universitätsbibliothek, Bibliothek Rechtswissenschaft) die Arbeitsplätze ohne vorherige Reservierung über die Bibliothekswebseiten genutzt werden. Dennoch besteht weiterhin die Pflicht zur Anwesenheitsdokumentation. Bitte scannen Sie hierfür den am Arbeitsplatz befindlichen QR-Code mit ihrem Handy ein und geben Ihre Kontaktdaten und … „Neuerungen bei Arbeitsplatzbuchung und Maskenpflicht“ weiterlesen

Erweiterte Öffnungszeiten ab 18. Oktober 2021 || biblioblog

Fünf Bibliotheksstandorte erweitern ab dem 18.10.2021 zum Start des Wintersemesters 2021/22 ihre Öffnungszeiten. Neben den Öffnungszeiten der Leihstellen werden auch die Servicezeiten der Lesesäle angepasst. Das bedeutet auch eine längere Nutzung der Arbeitsplätze in den Bibliotheken. Hier gibt es einen Überblick über die neuen Öffnungszeiten: BibliothekÖffnungszeiten ab18. Oktober 2021BisherigeÖffnungszeitenUniversitätsbibliothek(Garystr. 39)Mo–Fr  9–20 UhrMo–Fr  10–18 UhrGeschichte / … „Erweiterte Öffnungszeiten ab 18. Oktober 2021“ weiterlesen

Hausrundgänge in der Philologischen Bibliothek || biblioblog

Zum Beginn des Wintersemesters 2021/22 bietet die Philologische Bibliothek kurze Hausrundgänge für Studierende an. Es werden Erstinformationen zur Benutzung, Arbeitsplatzbuchung und der Services vor Ort gegeben. Unter Einhaltung der 3G-Regelungen und einer Anwesenheitsdokumentation können Interessierte morgens um 09.30 Uhr ohne Anmeldung dieses Angebot nutzen. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Philologischen Bibliothek. Die Dauer der … „Hausrundgänge in der Philologischen Bibliothek“ weiterlesen

Literaturnobelpreis 2021 geht an Abdulrazak Gurnah || biblioblog

Nachdem im letzten Jahr die US-amerikanische Dichterin Louise Glück siegreich war, hat die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm erneut einen Überraschungskandidaten gekürt. Der Literaturnobelpreis des Jahres 2021 geht an den aus Tansania stammenden und in Großbritannien lebenden Schriftsteller Abdulrazak Gurnah „für sein kompromissloses und mitfühlendes Durchdringen der Auswirkungen des Kolonialismus und des Flüchtlingsschicksals in … „Literaturnobelpreis 2021 geht an Abdulrazak Gurnah“ weiterlesen

Neue Scanzelte in vier Bibliotheken || biblioblog

(See below for the English Translation) Die Freie Universität Berlin hat sich in ihrer Erklärung zum Klimanotstand aus dem Jahr 2019 das Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein. Auch die Bibliotheken unterstützten das nachhaltige Forschen, Lehren und Studieren. Eine Idee ist, Druck- und Kopiergeräte zu reduzieren und durch bessere Scanmöglichkeiten zu ersetzen. Dazu startet … „Neue Scanzelte in vier Bibliotheken“ weiterlesen

Das Verbundprojekt „Digitales Netzwerk Sammlungen“ der Berlin University Alliance || biblioblog

Viele Fächer an der Universität benötigen Sammlungen, mit denen gelehrt und mit deren Hilfe geforscht werden kann. Die Medizin zum Beispiel, die Präparate und Instrumente braucht; die Archäologie, die sich mit der materiellen Kultur der Vergangenheit beschäftigt. Oder die Botanik, deren Gewächshäuser und Schaugärten von der Öffentlichkeit oft gar nicht als Universitätssammlungen wahrgenommen werden. Universitätssammlungen … „Das Verbundprojekt „Digitales Netzwerk Sammlungen“ der Berlin University Alliance“ weiterlesen

Newsletter „UBtoDate“ – Ausgabe 2 erschienen! || biblioblog

UBtoDate – der Newsletter der Universitätsbibliothek – ist soeben versandt worden. Er erscheint drei Mal im Jahr, informiert über unsere Services und Aktivitäten und gibt Einblicke in die Bibliotheken, das Universitätsarchiv und die CeDiS-Services. So spiegelt er unser Zusammenwachsen im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprojekts wider. Dieses Mal sind spannende Themen dabei wie z.B. der Instagram-Start, Nachhaltigkeit … „Newsletter „UBtoDate“ – Ausgabe 2 erschienen!“ weiterlesen

Shortlist für den deutschen Buchpreis 2021 veröffentlicht || biblioblog

Gestern wurde die Shortlist der sechs nominierten Romane veröffentlicht, die im Rennen um den deutschen Buchpreis 2021 gegeneinander antreten. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 18. Oktober bekannt gegeben. Er oder sie erhält 25.000 Euro, die anderen fünf Autorinnen und Autoren der Shortlist jeweils 2.500 Euro.Aus insgesamt 230 Titeln wählte die siebenköpfige Jury zunächst … „Shortlist für den deutschen Buchpreis 2021 veröffentlicht“ weiterlesen

Online-Sprechstunden Forschungsdatenmanagement || biblioblog

Das Team Forschungsdatenmanagement der Universitätsbibliothek bietet regelmäßig eine offene Online-Sprechstunde für Forschende, Lehrende und Studierende der Freien Universität an.Beratung und Unterstützung erhalten Sie zu zahlreichen Themen rund um das Forschungsdatenmanagement, z. B. Organisationsstrategien für DatenDaten speichern, archivieren und teilenRepositorienlösungenDrittmittelanträge / Anforderungen der FördererDatenmanagementpläneDatensicherheitCopyright und LizenzenDokumentation von DatenVeröffentlichung von Daten. Die Online-Sprechstunde erfolgt via Webex Meetings.Die … „Online-Sprechstunden Forschungsdatenmanagement“ weiterlesen