Praxistipps zu den Büchern des Deutschen Literaturpreises || Neuigkeiten

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur bietet jedes Jahr "Preisverdächtig!"-Fortbildungen im ganzen Bundesgebiet an. Darin werden Praxistipps und kreative Ideen für die Arbeit mit den Titeln vermittelt, die für den Jugendliteraturpreis nominiert sind. Diese Ideen und Konzepte zur Leseförderung stehen nun zu den einzelnen Kategorien des Preises zum Download zur Nachnutzung bereit.