Forschungspreis geht an die US-Amerikanerin Pamela H. Smith || HAB

Wolfenbüttel, 19.2.2024 Die Auszeichnung geht an die Professorin Dr. Pamela H. Smith, Wissenschaftshistorikerin an der Columbia University in the City of New York. Smiths Forschungsinteresse gilt dem Zeitalter der wissenschaftlichen Revolution der Frühen Neuzeit und vor allem den Wissensordnungen des Handwerks, seinen Techniken und Medien. Sie überzeugte die Auswahlkommission mit den originellen Ansätzen, mit denen […]

Davide Bagnardi || HAB

Intellectual Mystics at Helfta: A Critical Edition of Mechthilde of Hackeborn’s Liber Specialis Gratiae and a Study of its Historical Context The 13th-century Cistercian monastery of Helfta was a hub of female mysticism in Saxony. Mechthilde of Hackeborn, Gertrude the Great, and Mechthilde of Magdeburg lived and wrote in this intellectually rich environment. This study […]

Anna Vorwerk-Stiftung unterstützt HAB-Stipendienprogramm || HAB

Wolfenbüttel, 09.02.2024 In den vergangenen Jahren wurden die Unterbringungsmöglichkeiten für Stipendiat*innen und Gäste der HAB stark eingeschränkt. Die Appartements im Feierabendhaus sowie im Kurt-Lindner-Haus stehen seit dem Verkauf beider Immobilien nicht mehr zur Verfügung. Die Wissenschaftler*innen, die in der Regel nur für wenige Wochen oder Monate an der Wolfenbütteler Bibliothek arbeiten, sind seitdem mit höheren […]

Martina Kastnerová || HAB

Dr. Martina Kastnerová works as an assistant professor in the Department of Philosophy, Faculty of Arts, University of West Bohemia, Pilsen, Czech Republic. Her major interests relate to the Sidney circle and genesis of Philip Sidneyʼs poetic project on the basis of their communication with intellectuals on the continent. Her project in HAB Wolfenbüttel is dedicated […]

Harzwanderungen. Auf Heines Spuren durch den deutschen Wald. Lesung und Gespräch mit Paul Scraton || HAB

Wolfenbüttel, 08.02.2024 Als Paul Scraton an einem klaren Herbsttag von Göttingen aus zu einer Wanderung aufbrach, wusste er nicht, was ihn erwarten würde. Mit Heinrich Heine im Gepäck wollte er den eigenen Deutschlanderfahrungen nachsinnen, die Leine entlang nach Northeim, über niedrige Hügel und lichte Wälder nach Osterode wandern. Gefunden hat Paul Scraton Zeichen der Vergangenheit, […]

NS-Raubgut an die AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften restituiert || HAB

Wolfenbüttel, 24.1.2024 Es handelt sich um Werke, die Anfang der 1980er Jahre im antiquarischen Buchhandel erworben wurden: Albert Schramms „Deutschlands Verlagsbuchhandel“ (Leipzig 1925), „Hundert Jahre Buchverlag“ (Düsseldorf 1921) und Anton Mengers „Kritische Geschichte der Nationalökonomie und des Socialismus“ (Berlin 1871). Aufgrund ihrer Provenienzmerkmale wie Stempel und Notizen konnten sie als Bestandteile der ehemaligen Sozialwissenschaftlichen Studienbibliothek […]

Frederick Crofts || HAB

As a fellow at the Herzog August Bibliothek I am working on two projects: The first is a book project based on my doctoral thesis. This book approaches the 33-volume Thesaurus Picturarum, or “treasury of images”, compiled by the Heidelberg courtier and Calvinist church councilor Marcus zum Lamm between 1564–1606. Combining life writing with encyclopedic […]

Naomi Chunting Choi || HAB

My doctoral research explores the state of religion in post-reformation Protestant lands around 1700 through the case of a supraconfessional correspondence network of pious visionaries, led by Johanna Eleonora Petersen (1644-1724) and others. As intellectual and religious thought of the period has mostly been researched either in light of the Enlightenment or in the field […]