Kinder sprechen über Teilhabe im Internet – Eine explorative Untersuchung || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Wie denken Kinder über Teilhabe im Internet und wie können wir sie dabei stärken? Dies haben Prof. Dr. Friederike Siller (Professorin für Medienpädagogik, Leitung des Instituts für Medienpädagogik und Medienforschung der Technischen Hochschule Köln) und ihre Mitarbeiterin Marina Schubert untersucht. In einer explorativen Untersuchung wurden… Weiterlesen

Aktualisierte Arbeitshilfe zum Planspiel FakeHunter || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die Büchereizentrale Niedersachsen hat seine ergänzende Arbeitshilfe zum Planspiel „FakeHunter“ aktualisiert und um zusätzliche Informationen angereichert. Rund um den Themenkomplex der Fake News erhält sie zahlreiche Links, Hintergrundinformationen, (Online)-Spiele und Literaturtipps. Die Arbeitshilfe steht zum Download zur Verfügung: https://www.bz-niedersachsen.de/fake-hunter.html?file=files/bzn-c3/content/Arbeitshilfen/Arbeitshilfe.FakeHunter_Stand%2012_2021.pdf&cid=2655 Quelle: Newsletter Öffentliche Bibliotheken 1/2022 des… Weiterlesen

Grimme Akademie bietet Webvideoreihe zum Thema Verschwörungserzählungen an || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die Grimme Akademie hat eine Webvideoreihe „Akademie fragt nach“ zum Thema Verschwörungserzählungen gestartet. Renommierte Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft geben dabei in Interviews Einblicke in ihre Arbeit und erzählen von ihren Erfahrungen. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie: Was kennzeichnet Verschwörungserzählungen? Welchen Einfluss haben soziale… Weiterlesen

Medien- und Auswahlliste für „Bibliothek der Dinge“ || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Bayern hat eine Medien- und Übersichtsliste zum Thema „Bibliothek der Dinge erstellt. Sie enthält zum einen eine Liste mit einer Auswahl an Bibliotheken, die bereits Erfahrungen mit dem zusätzlichen Serviceangebot einer „Bibliothek der Dinge“ gemacht haben und stellt dar,… Weiterlesen

Artikel zum Streitfall E-Book-Ausleihe || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Das BuB Magazin veröffentlicht am 15.02. einen Schwerpunkt zum Thema „Streitfall E-Book-Ausleihe. Die Ausgabe beleuchtet die Auseinandersetzung um das E-Lending in Bibliotheken aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Neben Bibliothekarinnen und Bibliothekaren kommen auch Autorinnen und Autoren sowie eine Verlegerin zu Wort. Vorab ist ein Artikel des… Weiterlesen

Kultursekretariate NRW: Werkproben 2022-2023 || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die Kultursekretariate in Gütersloh und Wuppertal bieten mit den „Werkproben“ wieder ein umfangreiches Förderprogramm zur Literaturvermittlung für Bibliotheken, Schulen und andere Veranstalter*innen an. Neben klassischen Lesungen gehören dazu Konzepte der Verbindung von Literatur und (iranischer) Musik, Lesungen mit ergänzenden Einspielungen aus Bild- und Ton-Medien und… Weiterlesen

Förderung bei „Total Digital!“ für Projekte kultureller Bildung beantragen || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Das Programm „Total Digital!“ fördert Projekte kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren in ganz Deutschland mit einer Fördersumme zwischen 1.500 und 25.000 Euro. Anträge für Projekte im Zeitraum Februar bis Juni 2022 sind ab sofort fortlaufend möglich. Ein Projektstart ist… Weiterlesen

Stipendien-Ausschreibung für das Residenzprogramm „Librarian in Residence“ / 05.02.22 || Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die Ständige Kommission Bibliothek und Information International (BII) des Dachverbands Bibliothek und Information Deutschland hat gemeinsam mit dem Goethe-Institut zwei Stipendien für einen Fachaufenthalt in den Niederlanden im Rahmen des Residenzprogramms „Librarian in Residence“ ausgeschrieben. Es soll Fachleuten aus deutschen Bibliotheken einen intensiven Einblick geben,… Weiterlesen