500 thailändische Bücher neu im Katalog – Dank gilt der thailändischen Botschaft || Aktuelles Archive - CrossAsia

Ende 1977 unternahm Herr Dr. Hartmut-Ortwin Feistel, der damalige Leiter der Orientabteilung, zu der der Bereich Südostasien bis 2019 gehörte, eine Reise in mehrere südostasiatische Länder, um Kontakte zu Lieferanten zu knüpfen. In Bangkok lernte er Mitarbeiter:innen des Verlags Duang Kamol kennen und beauftragte sie mit der Lieferung von Büchern. Obwohl das nicht die ersten […]

Der Beitrag 500 thailändische Bücher neu im Katalog – Dank gilt der thailändischen Botschaft erschien zuerst auf CrossAsia.

Testzugang zur Maruzen eBook Library bis Ende Juni 2022 || Aktuelles Archive - CrossAsia

Ab 1. April 2022 besteht für drei Monate für registrierte CrossAsia Nutzer:innen ein Testzugang zur Maruzen eBook Library. Diese Plattform bietet Zugriff auf japanische eBooks und Zeitschriftenhefte aus allen Fachgebieten. Gemäß den Angaben des Aggregators Maruzen umfasst die Plattform über 150.000 Titel von über 300 Verlagen aus allen Fachgebieten. Im Rahmen des Tests sind ca. […]

Der Beitrag Testzugang zur Maruzen eBook Library bis Ende Juni 2022 erschien zuerst auf CrossAsia.

Bandō-Sammlung des DIJ nun in Berlin || Aktuelles Archive - CrossAsia

Ende 2021 kam die so genannte Bandō-Sammlung des Deutschen Instituts für Japanstudien (DIJ, Tokyo) als Depositum in die Betreuung durch die Ostasienabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin-PK (SBB-PK). Während des ersten Weltkriegs gerieten nach der Kapitulation von Tsingtau (heute: Qingdao) im November 1914 rund 4700 Deutsche und Österreich-Ungarn in japanische Kriegsgefangenschaft. Sie wurden zunächst in zwölf […]

Der Beitrag Bandō-Sammlung des DIJ nun in Berlin erschien zuerst auf CrossAsia.

Stipendienprogramm für geflüchtete Forscher:innen aus der Ukraine || Aktuelles Archive - CrossAsia

(See Englisch version below) Auch wir bei CrossAsia #standwithukraine Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) hat ihr Stipendienprogramm um 20 zusätzliche Plätze für geflüchtete ukrainische (russische/belarussische) Wissenschaftler*innen und Bibliothekar*innen erweitert. Das beantragte Projekt soll in einem sinnvollen Zusammenhang zu der Sammlung, den Beständen oder Forschungsschwerpunkten der jeweiligen Einrichtung der SPK stehen. Somit sind die Stipendien auch […]

Der Beitrag Stipendienprogramm für geflüchtete Forscher:innen aus der Ukraine erschien zuerst auf CrossAsia.

Podiumsdiskussion 30 Jahre Demokratie in der Mongolei || Aktuelles Archive - CrossAsia

Liebe Nutzer:innen, liebe Kolleg:innen, wir möchten Sie auf eine Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Mongolischen Botschaft mit dem Titel 30 Jahre Demokratie in der Mongolei am Donnerstag, den 24. März 2022 um 18:00 Uhr hinweisen. Die Mongolei feierte am 13. Februar 2022 den 30. Jahrestag des Inkrafttretens ihrer demokratischen Verfassung. Wir wollen gemeinsam mit der […]

Der Beitrag Podiumsdiskussion 30 Jahre Demokratie in der Mongolei erschien zuerst auf CrossAsia.

Zugang zu Monographien von Oxford Scholarship Online || Aktuelles Archive - CrossAsia

Die Staatsbibliothek zu Berlin kann allen CrossAsia Nutzer:innen ab sofort Zugang zu Monographien von Oxford Scholarship Online – OSO (Oxford University Press) anbieten. Der Zugang zu den einzelnen Titeln ist über die CrossAsia Suche eingerichtet. Oxford University Press hat einer Ausweitung des Zugriffs der Staatsbibliothek zu Berlin auf die Nutzer:innen von CossAsia zugestimmt. Die Staatsbibliothek […]

Der Beitrag Zugang zu Monographien von Oxford Scholarship Online erschien zuerst auf CrossAsia.

The World of a Nineteenth-Century Uyghur Village || Aktuelles – CrossAsia

Eric Schluessel (Ph.D.) ist Sozialhistoriker und widmet sich in seiner Forschung vor allem der Region Xinjiang (Chinesisch Zentralasien) im 19. und 20. Jh. Derzeit ist er als Assistant Professor of History and International Affairs an der George Washington University tätig. Im Sommer 2021 hielt  er sich als Stipendiat im Rahmen des Stipendienprogramms der Stiftung Preußischer […]

Der Beitrag The World of a Nineteenth-Century Uyghur Village erschien zuerst auf CrossAsia.

Ergebnisse zur Evaluation des CrossAsia Classrooms || Aktuelles – CrossAsia

Im Wintersemester 2021/2022 haben wir Sie, die Teilnehmer:innen der freien Webinare, die im CrossAsia Classroom angeboten wurden, gebeten diese zu evaluieren. Durch diese Evaluierung wollten wir feststellen, wie zufrieden Sie mit unserem Schulungsangebot sind, welche Inhalte für Sie besonders nützlich sind und was wir für Sie verbessern können. Bevor wir Ihnen unsere Ergebnisse vorstellen, möchten […]

Der Beitrag Ergebnisse zur Evaluation des CrossAsia Classrooms erschien zuerst auf CrossAsia.

Samstag, 26.02. – JapanKnowledge wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar || Aktuelles – CrossAsia

Der Anbieter hat uns informiert, dass die Datenbank JapanKnowledge an diesem Samstag (26.02.) in der Zeit von 1.00 Uhr nachts bis 11 Uhr vormittags (9.00-19.00 Uhr japanische Zeit) wegen umfangreicher Wartungsarbeiten nicht erreichbar sind wird. Sollten Sie anschließend Probleme haben, die Datenbank zu nutzen, schreiben Sie uns bitte.

Der Beitrag Samstag, 26.02. – JapanKnowledge wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar erschien zuerst auf CrossAsia.

CHANT Database vom 28.-29.01. vorübergehend nicht erreichbar || Aktuelles – CrossAsia

Die Chinese Ancient Texts (CHANT)-Database des Institute of Chineses Studies der Chinese University of Hong Kong ist vom 28. Januar 11 Uhr (CET)  bis zum 29. Januar 11 Uhr (CET) aufgrund einer Unterbrechung der Stromversorgung nicht erreichbar. Für den Fall, dass Sie CHANT noch nicht kennen und jetzt neugierig geworden sind: CHANT versammelt in Teildatenbanken […]

Der Beitrag CHANT Database vom 28.-29.01. vorübergehend nicht erreichbar erschien zuerst auf CrossAsia.