Stellenausschreibung TU Wien Bibliothek: Open Access Manager_in || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

In der TU Wien Bibliothek, Fachgruppe Publikationsservices ist eine Stelle als Open Access Manager_in, ab voraussichtlich November 2022 (40 Wochenstunden, unbefristet) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen: Ihre Aufgaben: Bearbeitung und Überprüfung von Anträgen auf Open-Access-Finanzierung aus FWF-Drittmitteln, Abwicklung förderfähiger Anträge und Budgetkontrolle Definition und Weiterentwicklung der Workflows zwischen Bibliothek, Projektcontrolling & -support der TU Wien

Der Beitrag Stellenausschreibung TU Wien Bibliothek: Open Access Manager_in erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stellenausschreibung TU Wien Bibliothek: Knowledge Manager_in in Szientometrie (20 Wo/Std., Karenzvertretung) || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

In der TU Wien Bibliothek, Fachgruppe Szientometrie und Datenvisualisierung ist eine Stelle als Knowledge Manager_in Szientometrie, ab November 2022 (20 Wochenstunden, mit Option auf 40 Wochenstunden , befristet bis 05/2024) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen: Ihre Aufgaben: Erstellung bibliometrischer und szientometrischer Analysen, sowohl in Kooperation als auch selbständig (für Institute, Forschungsgruppen, einzelne Wissenschaftler_innen, Berufungskommissionen u.a.m.),

Der Beitrag Stellenausschreibung TU Wien Bibliothek: Knowledge Manager_in in Szientometrie (20 Wo/Std., Karenzvertretung) erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stumpf, Petschar, Rathkolb (Hg.) (2021). Nationalsozialismus digital – Die Verantwortung von Bibliotheken, Archiven und Museen sowie Forschungseinrichtungen und Medien im Umgang mit der NS-Zeit im Netz || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Markus Stumpf, Hans Petschar, Oliver Rathkolb (Hg.) (2021). Nationalsozialismus Digital – Die Verantwortung von Bibliotheken, Archiven und Museen sowie Forschungseinrichtungen und Medien im Umgang mit der NS-Zeit im Netz (Bibliothek im Kontext 4), Göttingen: V&R unipress/Vienna University Press. Eine Zusammenfassung der aktuellen Debatte zum Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe in Gedächtnisinstitutionen. Der Umgang mit dem

Der Beitrag Stumpf, Petschar, Rathkolb (Hg.) (2021). Nationalsozialismus digital – Die Verantwortung von Bibliotheken, Archiven und Museen sowie Forschungseinrichtungen und Medien im Umgang mit der NS-Zeit im Netz erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stellenausschreibung UB der Medizinischen Universität Graz: Koordinator*in Elektronische Medien || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Die OE Universitätsbibliothek sucht eine/n Koordinator*in Elektronische Medien in der Universitätsbibliothek Kennzahl: O-BIB-2022-001850 Bewerbungsfrist: 20.10.2022 Ihre Aufgaben in dieser Position beinhalten: Betreuung und Optimierung der elektronischen Medien der Universitätsbibliothek. (Marktbeobachtung, Bedarfserhebung und Anfragenmanagement) Analyse und Bewertung von elektronischen Medien hinsichtlich Verfügbarkeit, Preis und sonstiger Konditionen, Durchführung von Kosten-Nutzungsanalysen Verhandlungsführung mit Anbieter*innen Inhaltliche Prüfung von Lizenzverträgen

Der Beitrag Stellenausschreibung UB der Medizinischen Universität Graz: Koordinator*in Elektronische Medien erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stellenausschreibung KHM: Museums-Datenbankadministrator*in || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Im Kunsthistorischen Museum Wien ist eine Stelle als Datenbankadministrator* in ausgeschrieben In der Museums-Datenbank TMS (The Museum System/Gallery Systems) werden die Objekte des KHM-Museumverbands erfasst und aufgearbeitet. Zudem werden über diese Datenbank das Ausstellungswesen und der Leihverkehr verwaltet sowie Forschungsprojekte begleitet. Die Funktionen der Datenbank werden laufend erweitert. In der zu besetzenden Position arbeiten Sie

Der Beitrag Stellenausschreibung KHM: Museums-Datenbankadministrator*in erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Lunch Hour @the Library am 19.10.2022: Volatil, Unsicher, Komplex, Ambivalent (VUCA) || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Der zweite Termin der Online-Vortragsreihe „Lunch Hour @ the Library“, die gemeinsam vom Büchereiverband Österreichs (BVÖ) und der Vereinigung der Österreichischen Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VÖB) ins Leben gerufen wurde, findet am 19. Oktober von 13 bis 14 Uhr statt. Volatil, Unsicher, Komplex, Ambivalent (VUCA) Clara Ginther wird in ihrem Vortrag das Arbeitskonzept VUCA und die

Der Beitrag Lunch Hour @the Library am 19.10.2022: Volatil, Unsicher, Komplex, Ambivalent (VUCA) erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stellenanzeige: CEU Library – Executive Assistant to the Director of Library || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Executive Assistant to the Director of Library Location: Vienna Application deadline: Open until filled Starting date: As soon as possible Detaillierte Informationen finden sich unter folgendem Link: https://www.ceu.edu/job/executive-assistant-director...

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Dauerleihgabe der Wiener Kreis Gesellschaft, 20.10.2022, 16h || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Dauerleihgabe der Wiener Kreis Gesellschaft https://bibliothek.univie.ac.at/events/005797.html Wann: Donnerstag,  20. Oktober 2022, 16:00 Uhr Wo: Lesesaal der Fachbereichsbibliothek Philosophie und Psychologie, NIG, Universitätsstraße 7, Stiege II, 3. Stock, 1010 Wien Begrüßung und Eröffnung: Sonja Fiala, Leiterin der Fachbereichsbibliothek Philosophie und Psychologie, Universität Wien Friedrich Stadler, Gründer und Leiter der

Der Beitrag Herzliche Einladung zur Eröffnung der Dauerleihgabe der Wiener Kreis Gesellschaft, 20.10.2022, 16h erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Stellenangebot ÖNB – FWF-Projekt ONiT: Mitarbeiter*in Digitalisierung (geringfügig) || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Mitarbeiter*in für Digitalisierung (m/w/d) (geringfügig, 8 h / Woche)  Für das FWF-Projekt “Ottoman Nature in Travelogues, 1501-1850: A Digital Analysis  (ONiT)” an der Österreichischen Nationalbibliothek, Hauptabteilung Digitale Bibliothek / Abteilung für Digitale Services. Eintritt ehestmöglich, befristet auf 24 Monate. Das vom FWF geförderte Projekt ONiT ist eine Kooperation zwischen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der

Der Beitrag Stellenangebot ÖNB – FWF-Projekt ONiT: Mitarbeiter*in Digitalisierung (geringfügig) erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Call for Papers: 1. Österreichischer Bibliothekskongress (Innsbruck, 2.-5. Mai 2023) || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Die Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VÖB) und der Büchereiverband Österreichs (BVÖ) richten erstmals gemeinsam den größten Fachkongress in Österreich für Mitarbeitende in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken sowie in Schulbibliotheken aus. Für die lokale Organisation zeichnet die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol verantwortlich. Der erste österreichische Bibliothekskongress findet von 2. bis 5. Mai 2023 im Congress Innsbruck statt.

Der Beitrag Call for Papers: 1. Österreichischer Bibliothekskongress (Innsbruck, 2.-5. Mai 2023) erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.