Digitale Open-Science-Tools: mehr Offenheit durch inklusives Design || ZBW MediaTalk

Durch ihr responsives Design versprechen digitale Open-Science-Tools, die Zusammenarbeit über Disziplinen, Weltregionen und Sprachgruppen hinweg zu ermöglichen und zu vereinfachen. Doch wie inklusiv sind Open-Science-Anwendungen eigentlich global betrachtet? Global meint im folgenden Zusammenhang, dass sie in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen gleichermaßen offen nutzbar sind. Louise Bezuidenhout und Jo Havemann haben 242 dieser Open-Science-Tools im Hinblick auf ihre Geolokalisierung, die Bedingungen sowie die Finanzierungsmodelle untersucht, zeigen die Schwachstellen auf und entwickeln Ideen, wie das Open-Science-Ökosystem nachhaltig inklusiver und weltweit uneingeschränkt nutzbar gestaltet werden könnte.

The post Digitale Open-Science-Tools: mehr Offenheit durch inklusives Design first appeared on ZBW MediaTalk.

Stellenangebot Informatiker*in (m/w/d) || blogs.tu-braunschweig.de/ubbs

Die Technische Universität Braunschweig sucht für die Universitätsbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Informatiker*in (m/w/d) (ganztags – unbefristet) Die Technische Universität Braunschweig mit nahezu 18.500 Studierenden und ca. 3.700 Beschäftigten bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Mit zwei erfolgreich eingeworbenen Exzellenzclustern ergibt sich aktuell ein…

Der 7. Dezember 2020 || UB Basel Blog

Es gibt viele Daten, die sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt haben und für immer mit einem Ereignis verbunden sein werden. «Aber eine Systemumstellung kann man doch nicht im Geringsten mit wichtigen geschichtlichen Ereignissen vergleichen?« sagen Sie sich jetzt vielleicht empört. «Natürlich nicht.» Nach aussen hin ist es eine kleine Welt, in der sich die …

Informationen zur Weihnachtsschließung || ub.aktuell

Im Rahmen der Universitätsschließung bleibt auch die Universitätsbibliothek geschlossen. Die Bibliothek (alle Fachbibliotheken, Informationszentrum und Zentrale Leihstelle) ist bis Mittwoch, 23.Dezember 2020, 15.30 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass die Druck-, Kopier- und Scangeräte ab 14:00 Uhr abgeschaltet werden. Ab … Weiterlesen

Neuerungen im Nutzerkonto des Online-Katalogs ab 25.11.2020 || HAWK BIBLIOTHEKSBLOG

Aufruf des Benutzerkontos Hier neu die „Passwort vergessen-Funktion“. Man bekommt ein neues, temporäres Passwort an die im Nutzerkonto angegebene Mailadresse     Eingangsbildschirm (= Registerkarte „Ihre Daten“) Hier wird im Eingangsbildschirm nur die “1.” Nutzungsberechtigung angezeigt – was in unserem Fall Hildesheim ist.         Für die Anzeige weiterer Nutzungsberechtigungen bitte auf den […]

Hauptbibliothek AR: Drucker stehen derzeit nicht zur Verfügung || BibBlog – Weblog der Universität Siegen

Bitte beachten Sie: In der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) funktionieren derzeit die Drucker im Bauteil D und im Kopier- und Druckraum auf Ebene -1 nicht. Als Ausweichmöglichkeit stehen Ihnen die Drucker in den PC-Pools des ZIMT und die Q-Pilot-Drucker in den Teilbibliotheken Hölderlinstraße (H) und Paul-Bonatz-Straße (PB) zur Verfügung. Wir arbeiten bereits an dem […]