Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Literaturen allgemein 2022.10 || ULB Münster – FachBlog

Superparticles: a microsemantic theory, typology, and history of logical atoms This book is all about the captivating ability that the human language has to express intricately logical (mathematical) meanings using tiny (microsemantic) morphemes as utilities. Languages mark meanings with identical … Weiterlesen

Kennen Sie schon … das Decameron Web? || ULB Münster – FachBlog

Das Decameron Web, entwickelt vom Virtual Humanities Lab des Italian Studies Department der Brown University in Providence in den USA, enthält die Volltexte von Boccaccios Werken „Il Decamerone“, „Il Corbaccio“ und „Elegia di Madonna Fiammetta“ sowie zwei englische Übersetzungen des „Decameron”. Außerdem gibt … Weiterlesen

Kennen Sie schon … den Podcast „Mekka und Jerusalem“? || ULB Münster – FachBlog

Der Podcast „Mekka und Jerusalem“ ist Teil des „Heidelberger Bündnisses für Jüdisch-Muslimische Beziehungen“: Mithilfe einer Radiosendung / eines Podcast (produziert in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunk) zielt das Projekt darauf ab, die Forschung über jüdisch-muslimische Beziehungen einem breiten und nichtakademischen … Weiterlesen

SWR2 Wissen: „Schlecht- oder Rechtschreiben – Provokante Thesen zur Orthografie“ || ULB Münster – FachBlog

„In der Schule spielt Orthografie eine wichtige Rolle. Kinder sollen fehlerfrei schreiben. Muss das wirklich sein? Der Anglist Werner Schäfer hat sich darüber Gedanken gemacht. Rechtschreibung ist nicht so wichtig Jedenfalls nicht, wenn man sie in Relation zu anderen sprachlichen … Weiterlesen

WDR Dok 5: „Weißes Meer – Schwarzes Meer: Wo Putin Geschichte fälscht“ || ULB Münster – FachBlog

„Die Halbinsel Krim und die Solowezki-Inseln im Weißen Meer liegen an den Rändern des heutigen Russlands. Für Putins Geschichtspolitik sind sie zentral: Beiden Orte präsentieren geschönte Versionen der russischen Identität.“ (WDR, Christine Hamel) Sie können die Sendung, die am 6.6.2022 … Weiterlesen

WDR ZeitZeichen zu Gabriel García Márquez || ULB Münster – FachBlog

„Er macht Lateinamerikas literarischen „Magischen Realismus“ weltbekannt: Der Autor Gabriel García Márquez kann das Unglaubliche glaubhaft erzählen. Dafür hat er zwei Vorbilder. „Es ist unmöglich für mich, Wirklichkeit und Fiktion voneinander zu trennen“, sagt der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez. … Weiterlesen