Bildrecht in Lehre und Forschung – Aus der Praxis für die Praxis (24. März 2022) || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Bildrecht in Lehre und Forschung – Aus der Praxis für die Praxis. Mag. Günter Schönberger, Geschäftsführer der Verwertungsgesellschaft Bildrecht, wird das Thema Bildrecht im universitären Kontext näher beleuchten. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf Fragen, wie: Was macht eigentlich eine Verwertungsgesellschaft? Wie funktioniert der Erwerb von Nutzungsrechten über eine Verwertungsgesellschaft? Wie erfolgt die Vergütung

Der Beitrag Bildrecht in Lehre und Forschung – Aus der Praxis für die Praxis (24. März 2022) erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Siems, R. (2022). Das Lesen der Anderen: Die Auswirkungen von User Tracking auf Bibliotheken || Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Siems, R. (2022). Das Lesen der Anderen: Die Auswirkungen von User Tracking auf Bibliotheken. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 9(1), 1–25. https://doi.org/10.5282/o-bib/5797 Die großen Wissenschaftsverlage entwickelten sich in den vergangenen Jahren weg von einem verlegerischen Inhaltsanbieter hin zu einem Data Analytics Business. Als Plattformunternehmen er zielen sie hohe Margen und nutzen dieses Kapital,

Der Beitrag Siems, R. (2022). Das Lesen der Anderen: Die Auswirkungen von User Tracking auf Bibliotheken erschien zuerst auf Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Open-Access-Tage 2022: Call for Proposals #OAT22 || VÖBBLOG

OA-Tage 2022: Kollaboration Die Entwicklungen im Publikationssystem zu mehr Offenheit führen zu einer Zunahme involvierter Akteur:innen, Institutionen, Infrastrukturen, Interessen, Technologien, Professionen etc., die eigene Ansprüche, Anforderungen, Interpretationen, Bedürfnisse, Standards, Sprachen etc. mitbringen. Eine der aktuellen Herausforderungen für Open Access ist … Weiterlesen

Stellenausschreibung Naturhistorisches Museum Wien: Expert*in für Digitalisierung (m/w/d) || VÖBBLOG

Das Naturhistorische Museum in Wien beherbergt eine umfangreiche natur- und kulturwissenschaftliche Sammlung mit geschätzten 30 Mio. Objekten. Im Rahmen des Konsortium zur Öffnung der wissenschaftlichen Sammlungen Österreichs (OSCA – Open Scientific Collections Austria) sollen die insbesondere bio- und geowissenschaftlichen Sammlungen … Weiterlesen

Katharina Prager: „Agenda 2032: Rebellische Bibliotheken als fünfte Gewalt“ (Falter, 4. Februar 2022) || VÖBBLOG

„Selbst etwas staubig, selbstverständlich bebrillt, meist streng, oft skurril und in den komplizierten Ordnungswelten der von ihnen behüteten Schriften weitaus kundiger als in der „messiness“ menschlicher Beziehungen und des wirklichen Lebens. Diese Klischees um Bibliothekar*innen sind in Büchern, Filmen, Computerspielen, … Weiterlesen

#OAdine-Workshop „Disziplinorientierte Finanzierung von Open Access in der Erwerbung von Bibliotheken“ (3. März 2022) || VÖBBLOG

Disziplinorientierte Finanzierung von Open Access in der Erwerbung von Bibliotheken Virtueller Zoom-Workshop im BMBF-Projekt OAdine Donnerstag, 3. März 2022, 9:30 bis 13:30 Uhr Wissenschaft, Verlage, Bibliotheken und Dienstleister suchen nach tragbaren Finanzierungsmodellen für den kostenlosen Zugang zu digitalen wissenschaftlichen Publikationen. … Weiterlesen

Stellenausschreibung Medizinische Universität Innsbruck: FachreferentIn FSI Abteilung Forschungsservice und Innovation (40 Stunden, ab sofort) || VÖBBLOG

Mit rund 3.300 Studierenden und mehr als 2.100 MitarbeiterInnen ist die Medizinische Universität Innsbruck die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich, die im Herzen der Alpen herausragende Leistungen in Lehre, Forschung und PatientInnenversorgung erbringt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen … Weiterlesen

Wilms (2021). Digital Humanities in European Research Libraries: Beyond Offering Digital Collections || VÖBBLOG

Wilms, L. (2021). Digital Humanities in European Research Libraries: Beyond Offering Digital Collections. LIBER Quarterly: The Journal of the Association of European Research Libraries, 31(1), 1–23. https://doi.org/10.18352/lq.10351 Libraries are increasingly becoming involved in digital humanities research beyond the offering of … Weiterlesen

Vitiello (2021). The Economic Foundation of Library Copyright Strategies in Europe || VÖBBLOG

Vitiello, G. (2021). The Economic Foundation of Library Copyright Strategies in Europe. LIBER Quarterly: The Journal of the Association of European Research Libraries, 31(1), 1–40. https://doi.org/10.18352/lq.10369 The author critically examines the evolution of open access libraries from the TULIP project … Weiterlesen

Quigley (2021). Open access in the humanities, arts and social sciences: Complex perceptions of researchers and implications for research support || VÖBBLOG

Quigley, N. (2021). Open access in the humanities, arts and social sciences: Complex perceptions of researchers and implications for research support. LIBER Quarterly: The Journal of the Association of European Research Libraries, 31(1), 1–27. https://doi.org/10.53377/lq.10937 Adoption of open access in … Weiterlesen