Bereichsbibliothek J/W ab 4.1. für alle Studierenden der Rechts- & Wirtschaftswissenschaften geöffnet || [UB]log

Mit Beginn des neuen Jahres können alle Studierenden der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in der Bereichsbibliothek am Heger-Tor-Wall nach einmaliger Registrierung Arbeitsplätze reservieren. Sie stehen am gebuchten Tag dann während der gesamten Öffnungszeit zur Verfügung. Auch in der ELSI-Bibliothek werden buchbare Lesesaalplätze angeboten. Reservierungen erfolgen über das Platzbuchungssystem und sind im neuen Jahr erstmalig am 3. für den 4. & 5. Januar möglich.

e-Tipp (nicht nur) für Stadtnutzer*innen: frei zugängliche Informationsressourcen || [UB]log

In Zeiten der Corona-Pandemie musste die Universitätsbibliothek die Serviceleistungen für Stadtnutzer*innen leider erheblich einschränken. Um insbesondere Schüler*innen in der anstehenden Facharbeitenphase zu unterstützen, haben wir eine Sammlung frei zugänglicher Informationsressourcen zusammengestellt, die laufend ergänzt wird.

Buchrückgabeautomat am Westerberg am Samstag, dem 19.12.2020, nicht zugänglich || [UB]log

Der Buchrückgabeautomat am Westerberg ist am Samstag, dem 19.12.2020, nicht zugänglich. Abgesehen von dieser Änderung können Rückgaben an diesem Automaten an den Werktagen bis einschließlich dem 23.12. zu den gewohnten Zeiten, d.h. von 6-20 Uhr, weiterhin getätigt werden. Die Rückgabeautomaten in den beiden anderen geöffneten Bereichsbibliotheken stehen zu deren Öffnungszeiten zur Verfügung.

Remote Access für Beck online, Juris & Wolters Kluwer online verlängert bis Ende 2021 || [UB]log

Verlängerung des Remote Access für die juristischen Datenbanken Beck online, Juris und Wolters Kluwer online (ehemals Jurion) bis zum 31.12.2021 Wegen der Coronakrise kann die Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ja leider auch auf unbestimmte Zeit immer noch nur von einer begrenzten Anzahl von Studierenden vor Ort genutzt werden. Umso wichtiger ist der Zugriff auf die […]

Universitätsbibliothek nach derzeitigem Stand nicht vom harten Lockdown ab dem 16.12. betroffen || [UB]log

Die am 13.12. veröffentlichten Bund-Länder-Beschlüsse über die weitergehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie enthalten keine Aussagen zu Universitäten und Hochschulen, daher bleibt es vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen in einer noch zu erwartenden aktualisierten Landesverordnung bei unseren derzeitigen Öffnungszeiten und Benutzungsmöglichkeiten.

Universitätsbibliothek vom 24.12.2020 bis 3.1.2021 in der Weihnachtspause || [UB]log

Die Universitätsbibliothek bleibt zwischen Donnerstag, dem 24.12.2020 (Heiligabend), und Sonntag, dem 3.1.2021, an allen Standorten geschlossen. Wir sind letztmalig am 23.12. und dann wieder am 4.1. zu den derzeitigen Öffnungszeiten für Sie da. Services wie die Fernleihe und den Scanservice können wir nach dem 23.12. erst wieder ab dem 4.1. anbieten. Unsere elektronischen Ressourcen stehen für Universitätsangehörige während der gesamten Zeit zur Verfügung.

e-Tipp der Woche: Scopus || [UB]log

Mit mehr als 22.000 Zeitschriften und über 150.000 Büchern, die ausgewertet werden, handelt es sich bei Scopus um die umfassendste multidisziplinäre Abstract- und Zitationsdatenbank. Sie erlaubt nicht nur die Recherche nach Literatur zu einem bestimmten Thema, sondern durch die Auswertung der Zitationsbeziehungen auch die Verortung eines Artikels, einer Publikation oder der Autor*innen im wissenschaftlichen Publikationssystem.

Online-Kurs der Bibliothek: frei für externe Nutzerinnen & Nutzer || [UB]log

Zu Beginn des Wintersemesters wurde der neue Online-Kurs zur Einführung in die Literaturrecherche & Bibliotheksbenutzung in Stud.IP freigeschaltet, die Nutzung ist komplett zeit- und ortsunabhängig möglich. Externe Nutzer(innen) ohne Rechenzentrumskennung können die Kursinhalte inzwischen auch anschauen: Auf einer Webseite sind sie offen zugänglich. Nicht zuletzt für Schülerinnen & Schüler, die sich auf ihre Facharbeiten vorbereiten, ist das ein hilfreiches Angebot.

Bibliothek Alte Münze: Keine Ausleihe vom 6. bis 12. November wegen Bauarbeiten im Foyer || [UB]log

Wegen umfangreicher Arbeiten im Foyer der Bibliothek Alte Münze zur Verbesserung des Brandschutzes müssen die Selbstabholregale vom 6. bis einschließlich 12.11. gesperrt werden. Buchbestellungen sind deshalb nur bis 5.11., 12 Uhr und erst wieder ab dem 12.11. möglich. Bitte versorgen Sie sich deshalb rechtzeitig vorher mit dringend benötigten Büchern. Gebuchte Lesesaalarbeitsplätze stehen uneingeschränkt zur Verfügung, ebenso unsere elektonischen Dienstleistungen und Ressourcen.

Update des Ausleihsystems: Benutzungseinschränkungen vom 5. bis 6.11. || [UB]log

Wegen eines unumgänglichen Umstiegs auf eine neue Version unseres Ausleihsystems kommt es von Donnerstag, den 5.11. abends bis Freitag, den 6.11. mittags oder nachmittags zu Einschränkungen der Benutzung: Bestellungen, Vormerkungen, Ausleihen sind nicht möglich, Ausleihkonten können nicht eingerichtet oder verlängert werden. Gebuchte Lesesaalarbeitsplätze sind ohne Einschränkungen zugänglich, ebenso unsere elektronischen Ressourcen.