e-Tipp der Woche: Testzugang zur JoVE-Videobibliothek || [UB]log

Uniangehörige haben ab sofort bis zum 30.07. kostenlos Zugriff auf JoVE, das "Journal of Visualized Experiments", und zwar auf die komplette Bibliothek mit fast 13.300 Videos: visualisierten Experimenten, Versuchsreihen, Labormethoden ... aus den Natur- und Lebenswissenschaften, die für Forschung & Lehre gewinnbringend einzusetzen sind. JoVE lässt sich nach Themen, Autor*innen, Institutionen durchsuchen, Browsing nach Disziplinen ist ebenfalls möglich, um Videoressourcen zu ermitteln.

Bauen in J/W: Schritt für Schritt || [UB]log

Schritt 1: Aus Brandschutzgründen wird der Eingangsbereich der Bibliothek am Heger-Tor-Wall neu gestaltet: Die notwendige Baumaßnahme wird am 28.06. beginnen und circa fünf Wochen andauern. Mit Lärm und Schmutz wird leider zu rechnen sein, zudem muss der Eingang zur Bereichsbibliothek während dieser Zeit ins erste Obergeschoss verlegt werden: Der Zugang für alle Benutzerinnen und Benutzer […]

FFP2-Maskenpflicht in der Bibliothek || [UB]log

Seit Anfang Mai gilt an allen Bibliotheksstandorten eine verschärfte Maskenpflicht, die zur Eindämmung beziehungsweise Kontrolle des Infektionsgeschehens beitragen soll: Beim Betreten und während des Aufenthalts vor Ort ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Das betrifft auch Nutzerinnen & Nutzer, die nur rasch vorbestellte Bücher aus dem Selbstabholregal nehmen und am Selbstverbucher ausleihen wollen. Selbstverständlich darf die Maske am gebuchten Lesesaalarbeitsplatz abgenommen werden, aber nur für die Dauer des Verweilens dort; auch bei kurzen Wegen ans Regal oder Schließfach gilt: FFP2-Maske auf bitte!

Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag 2021: alle Bibliotheksstandorte geschlossen || [UB]log

Für die nahenden Feiertage im Mai geben wir zur Kenntnis: Die Universitätsbibliothek bleibt sowohl an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, dem 13. Mai) als auch am Pfingstmontag (dem 24. Mai 2021) an allen Standorten geschlossen. Sämtliche digitale Services sowie der Remote-Zugriff auf lizenzierte Fachressourcen bleiben selbstverständlich verfügbar. Allen Nutzerinnen & Nutzern wünschen wir sonnige und gesunde Feiertage!

Bewährt & (gut) bewertet: UB bei StudyCheck.de || [UB]log

Beim "Award 2021" landete die Universität Osnabrück auf Platz 10 von 80 gelisteten Unis und trägt nun erstmalig die Auszeichnung "TOP Universität in Deutschland". Als die am besten bewertete von allen sieben Kategorien entpuppt sich: die Bibliothek (4,1 Sterne von 5)! In rund 340 Erfahrungsberichten gibt es oft Lob und mitunter sogar 5 Sterne für die Bibliothek, deren gute Ausstattung und Benutzerfreundlichkeit von vielen Studierenden gewürdigt werden. In puncto Gebäude schneidet die Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik durchweg hervorragend ab, der Großzügigkeit der Räumlichkeiten und modernen, frischen Anmutung wegen …

e-Tipp der Woche: Online-Schulungen für EBSCO-Datenbanken im April || [UB]log

Pünktlich vor dem Start des hybriden Sommersemesters lädt der Datenbankprovider EBSCO zu kostenlosen Online-Schulungen ein. Forschenden und Studierenden insbesondere der Gesundheitswissenschaften, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften werden in ca. 60 Minuten die Nutzung und zahlreiche Funktionalitäten der einschlägigen Recherchetools interaktiv vermittelt um zukünftig effiziente Suchstrategien für eigene Fragestellungen zu entwickeln.

„Bundes-Notbremse“: J/W schließt um 21 Uhr || [UB]log

Stadt & Landkreis Osnabrück haben neue Allgemeinverfügungen erlassen, die die Veränderungen im Infektionsschutzgesetz des Bundes umsetzen und bei einer Inzidenz von über 100 nächtliche Ausgangsbeschränkungen vorsehen (bundesweite "Notbremse", §28b IfSG). Da der Schwellenwert überschritten ist, gilt die Beschränkung ab dem 24.04.; der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung ist zwischen 22 und 5 Uhr nur in gesetzlich geregelten Ausnahmefällen zulässig. Die Bereichsbibliothek J/W ist deshalb ab Montag, 26. April, nur noch bis 21 Uhr geöffnet, damit der Heimweg rechtzeitig angetreten werden kann. Die Zeitslots für die Buchung der Arbeitsplätze bleiben unverändert.

Campuscard validieren in der UB – wo geht es noch? || [UB]log

Leider ist der Validierer in der Bibliothek Alte Münze irreparabel defekt, ein Termin für den Austausch ist nicht bekannt. Weitere Validierer befinden sich in der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, aber auch dort sorgen Ausfälle regelmäßig für Verdruss. Am stabilsten funktioniert zur Zeit der Validierer in der Bibliothek am Westerberg, dem Vernehmen nach auch das Gerät im StudiOS. Denken Sie bitte daran, dass dort im Moment besondere Öffnungszeiten und Anmeldepflicht gelten.

Geänderte Öffnungszeiten Ostern 2021 || [UB]log

Die Universitätsbibliothek bleibt gemäß der zuletzt gefassten und wieder zurückgenommenen Bund-Länder-Beschlüsse von Karfreitag (2.4.2021) bis Ostermontag (5.4.2021) an allen Standorten geschlossen. Der Buchrückgabeautomat in der Bibliothek am Westerberg ist während dieser Zeit nicht zugänglich. Das Bestellformular für den Scanservice wird von Karfreitag bis Ostersonntag abgeschaltet, es kann ab Ostermontag wieder genutzt werden. Ab Dienstag, dem 6.4., sind wir wieder zu den derzeit geltenden Öffnungszeiten für Sie da.