Niedrige Temperaturen: Garderobenpflicht gelockert || [UB]log

Nach den niedrigen Temperaturen vor allem des letzten Wochenendes machen sich die Energiesparmaßnahmen, die auch an den Standorten der Universitätsbibliothek umgesetzt werden, mehr und mehr in Form von Raumtemperaturen, die von vielen Benutzerinnen und Benutzerinnen als unterhalb des Wohlfühlbereichs empfunden werden, bemerkbar. Um Ihnen die Besuche und Aufenthalte in der Universitätsbibliothek unter den gegebenen Umständen trotzdem so angenehm wie möglich zu machen, erlauben wir ab sofort bis zum Ende der Heizperiode dieses Winters die Mitnahme von Jacken und Mänteln in die Lesesäle. Taschen und Gepäck schließen Sie bitte weiterhin ein. Generell empfehlen wir schon im Vorfeld Ihrer Bibliotheksbesuche die Wahl wärmerer Kleidung.

Bestände im Untergeschoss der Bibliothek Alte Münze umgestellt || [UB]log

Im Untergeschoss der Bibliothek Alte Münze wurde in den letzten Tagen umgeräumt, um die Voraussetzungen für eine weitere planvolle Belegung der mittleren Rollregalanlage im Zeitschriftenmagazin zu schaffen. So ist der Bereich "Allgemeines" an den Anfang der Regalanlage "gesprungen". Es schließen sich die Sprachatlanten und die "Autoren der Geisteswissenschaften" an. Neu in dieser vorderen Hälfte der Rollregalanlage sind der IKFN-Bestand und die Islamische Gelehrtenbibliothek. Bisher gar nicht in der Rollregalanlage standen die großformatigen Bestände aus dem Freihandmagazin (Signaturen 2500-000 ff.), die jetzt nach Islamischen Gelehrtenbibliothek stehen.

e-Tipp: Neue Runde für die digitale Lunch Break Open Science || [UB]log

Heute um 12 Uhr startet die Lunch Break Open Science ins Wintersemester, diesmal zu den Themenkomplexen Open Access und Bibliometrie. In wöchentlichem Rhythmus stellen Open-Science-Expert*innen der UB Themen und Aspekte vor, die Forschende in ihrer wissenschaftlichen Praxis unter digitalen Vorzeichen betreffen. Das Format ist digital via Stud.IP und jeweils 'kurz & knackig', einem Input folgt die Gelegenheit zu Diskussion und Fragen. Das inhaltliche Spektrum ist breit: Rechte / Pflichten Publizierender & Nutzender von Open-Access-Publikationen, Unterstützungsmöglichkeiten zur OA-Finanzierung, 'Raubverlage' & Qualitätssicherung, Bibliometrie in der Forschungsevaluation, Affiliation, ORCID ...

Neue Lernräume in der Bereichsbibliothek J/W eröffnet || [UB]log

Im Rahmen einer offiziellen Einweihungsfeier wurden die neu gestalteten Räume in der Bereichsbibliothek Jura/Wirtschaft am Dienstag, dem 25.10.2022, ihrer Bestimmung übergeben. Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsbibliothek und des Fachbereichs Rechtswissenschaften hoben die moderne Gestaltung und hohe Aufenthaltsqualität der Räume hervor, die eine Aufwertung der Bereichsbibliothek darstellten und einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität des Studiums in Osnabrück leisteten. Architekt Jochen Usinger erläuterte die Prinzipien, die ihn und sein Team bei der Gestaltung des neuen Lernbereichs leiteten.

Die Psychologie zieht um! || [UB]log

Seit letzter Woche wird daran gearbeitet, den Psychologiebestand aus der Bibliothek Alte Münze an den Westerberg umzustellen. Anlass ist der Umzug des Instituts für Psychologie an den Westerberg. Dem Fach folgt nun die Fachliteratur! Der psychologische Buchbestand wird seinen neuen Standort im Lesesaal des 3. OG der Bibliothek am Westerberg haben. In diesen Lesesaalbestand werden auch die Psychologiebücher aus dem Freihandmagazin der Alten Münze einsortiert. Die psychologische Testothek wurde bereits an den Westerberg gebracht, wo sie demnächst wieder (nach den geltenden Regeln) genutzt werden kann.

Lärm durch Bauarbeiten im Lesegarten am 21.10.2022 || [UB]log

Wegen notwendiger Stemm- und Abbrucharbeiten im Lesegarten der Bibliothek Alte Münze ist am Freitag, dem 21. Oktober 2022, ab 14 Uhr im dritten Obergeschoss, aber auch im gesamten Gebäude mit Störungen und Einschränkungen durch Lärm zu rechnen. Die Arbeiten lassen sich leider nicht zur Gänze außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek erledigen; für heftigen Krach und Baulärm bitten wir um Entschuldigung. Ruhige Arbeitsplätze bietet aber bis 22 Uhr die Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik am Westerberg. Wir empfehlen diesen Standort als Alternative.

Die Psychologie zieht um! || [UB]log

Seit letzter Woche wird daran gearbeitet, den Psychologiebestand aus der Bibliothek Alte Münze an den Westerberg umzustellen. Anlass ist der Umzug des Instituts für Psychologie an den Westerberg; dem Fach folgt nun die Fachliteratur. Der psychologische Buchbestand wird seinen neuen Standort im Lesesaal des 3. OG der Bibliothek am Westerberg haben, und in diesen Lesesaalbestand werden auch die Psychologiebücher einsortiert, die bisher im Freihandmagazin der Bibliothek Alte Münze aufgestellt waren und nicht für die Lehrbuchsammlung in Frage kommen, genauso wie der schon immer am Westerberg vorhandene kleine psychologische Buchbestand. Die psychologische Testothek wurde bereits an den Westerberg gebracht, wo sie ab voraussichtlich nächster Woche wieder - nach den bisher schon geltenden Regeln - genutzt werden kann.

Willkommen @Universitätsbibliothek: Infos, Angebote & Online-Kurs für Erstis || [UB]log

Für Erstsemester gibt es im Wintersemester exklusive Angebote, damit sie bibliotheks- & informationskompetent ins Studium starten. :-) Mit ihre*r OSKA können sie in die Bibliothek Alte Münze kommen, wo täglich für eine Stunde ein buchbarer Raum zur Verfügung steht. Und sich je zweimal pro Woche einer Führung durch die Alte Münze und die Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik anschließen; die Teilnahme muss vorher gebucht werden. Der Online-Kurs "Willkommen @Universitätsbibliothek" steht via Stud.IP (UB010) hingegen allen Uniangehörigen offen.

Feiertage und Energiesparmaßnahmen: Geänderte Öffnungszeiten ab Oktober 2022 || [UB]log

Am Montag, dem 3. Oktober 2022, bleibt die Universitätsbibliothek an allen Standorten geschlossen. Die wegen der Einergieeinsparmaßnahmen geänderten Öffnungszeiten unserer Bibliotheken entnehmen Sie dem Hauptteaser und ab Oktober auch unserer Öffnungszeitenseite. Wegen des Monatsbeginns am Wochenende bleibt die Bibliothek Alte Münze bereits am kommenden Samstag, dem 1. Oktober geschlossen. Am Vorabend, also am Freitag, dem 30. September, bleibt die Bibliothek jedoch noch bis 22 Uhr geöffnet. Erstmalig bereits um 18 Uhr schließt die Bibliothek Alte Münze dann am Freitag, dem 7.10.2022.