Anbau öffne dich! – Neue Arbeitsplätze reservierbar, IMIS-Bestand für Platzbucher*innen zugänglich || [UB]log

Ab Montag, dem 18.10.2021, stehen in der Bibliothek Alte Münze nochmals 20 Arbeitsplätze mehr in den Lesesälen zur Verfügung. Das Besondere daran: Die Arbeitsplätze stehen im Anbau, d.h. in den neuen Lesesaalbereichen, bereit! Wir freuen uns, damit im wahrsten Sinne des Wortes die ersten Schritte zur Nutzung unserer neuen Flächen und Räume tun zu können. Die neuen Flächen im 1. OG sind ganz den zusätzlichen Arbeitsplätzen gewidmet, im 2. OG hat überdies der IMIS-Bestand seinen neuen Standort gefunden.

Ab 9.8.2021 wieder Gruppenarbeitsplätze in der Universitätsbibliothek! || [UB]log

Ab Montag, den 9.8.2021 können die Gruppenarbeitsräume in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik und in der Bibliothek Alte Münze wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung gemäß für Gruppenarbeit genutzt werden. Die Räume werden über das Buchungssystem reserviert und stehen zu den gleichen Zeiten wie die in der jeweiligen Bibliothek angebotenen Einzelarbeitsplätze zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen muss vor der Gruppenraumnutzung ein Nachweis über eine vollständige Impfung, die Genesung von Corona oder ein aktueller negativer Test vorgelegt werden. Näheres dazu und eine Buchungsanleitung im Blogbeitrag!

Universität aktualisiert Drucksystem – kein Netzdruck zwischen 2. und 6. August || [UB]log

Wegen eines unumgänglichen Updates des Drucksystems stehen die Multifunktionsgeräte an der Universität und damit auch in der Universitätsbibliothek in der ersten Augustwoche nur eingeschränkt zur Verfügung. Der Netzdruck, d.h. das Senden von Druckaufträgen an den Druckserver der Universität und der Abruf dieser Druckaufträge mittels Campuscard an den Multifunktionsgeräten, ist in dieser Zeit nicht möglich. Kopien oder Scans zur Speicherung auf einem mitgebrachten USB-Stick sollten nach Angabe des Rechenzentrums auch während des Updates angefertigt werden können. Unsere Buchscanner sind nicht betroffen und können wie gewohnt genutzt werden.

Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag 2021: alle Bibliotheksstandorte geschlossen || [UB]log

Für die nahenden Feiertage im Mai geben wir zur Kenntnis: Die Universitätsbibliothek bleibt sowohl an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, dem 13. Mai) als auch am Pfingstmontag (dem 24. Mai 2021) an allen Standorten geschlossen. Sämtliche digitale Services sowie der Remote-Zugriff auf lizenzierte Fachressourcen bleiben selbstverständlich verfügbar. Allen Nutzerinnen & Nutzern wünschen wir sonnige und gesunde Feiertage!

„Bundes-Notbremse“: J/W schließt um 21 Uhr || [UB]log

Stadt & Landkreis Osnabrück haben neue Allgemeinverfügungen erlassen, die die Veränderungen im Infektionsschutzgesetz des Bundes umsetzen und bei einer Inzidenz von über 100 nächtliche Ausgangsbeschränkungen vorsehen (bundesweite "Notbremse", §28b IfSG). Da der Schwellenwert überschritten ist, gilt die Beschränkung ab dem 24.04.; der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung ist zwischen 22 und 5 Uhr nur in gesetzlich geregelten Ausnahmefällen zulässig. Die Bereichsbibliothek J/W ist deshalb ab Montag, 26. April, nur noch bis 21 Uhr geöffnet, damit der Heimweg rechtzeitig angetreten werden kann. Die Zeitslots für die Buchung der Arbeitsplätze bleiben unverändert.

Campuscard validieren in der UB – wo geht es noch? || [UB]log

Leider ist der Validierer in der Bibliothek Alte Münze irreparabel defekt, ein Termin für den Austausch ist nicht bekannt. Weitere Validierer befinden sich in der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, aber auch dort sorgen Ausfälle regelmäßig für Verdruss. Am stabilsten funktioniert zur Zeit der Validierer in der Bibliothek am Westerberg, dem Vernehmen nach auch das Gerät im StudiOS. Denken Sie bitte daran, dass dort im Moment besondere Öffnungszeiten und Anmeldepflicht gelten.

Geänderte Öffnungszeiten Ostern 2021 || [UB]log

Die Universitätsbibliothek bleibt gemäß der zuletzt gefassten und wieder zurückgenommenen Bund-Länder-Beschlüsse von Karfreitag (2.4.2021) bis Ostermontag (5.4.2021) an allen Standorten geschlossen. Der Buchrückgabeautomat in der Bibliothek am Westerberg ist während dieser Zeit nicht zugänglich. Das Bestellformular für den Scanservice wird von Karfreitag bis Ostersonntag abgeschaltet, es kann ab Ostermontag wieder genutzt werden. Ab Dienstag, dem 6.4., sind wir wieder zu den derzeit geltenden Öffnungszeiten für Sie da.

Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Ab dem 15. März zwei Zeitslots für die Nutzung von Lesesaalarbeitsplätzen || [UB]log

In der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ändern sich ab Montag, dem 15.3.2021, die Nutzungszeiträume für die Lesesaalarbeitsplätze: Reserviert werden können dann von Studierenden der Rechts- oder Wirtschafts- wissenschaften - wie bisher nach einmaliger gesonderter Registrierung - Plätze entweder für die Zeit von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr oder von 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Die Nutzungszeiten in der Bibliothek des ELSI bleiben unverändert.

Bibliothek Alte Münze: nochmals Baulärm || [UB]log

Obwohl der Anbau "steht", wird es in der Bibliothek Alte Münze in dieser Woche nochmals laut. Im 1. und 2. OG müssen Teile der Belüftungsanlage den aktuell geltenden Brandschutzbestimmungen angepasst werden. Leider geht dies nicht ohne das Aufstemmen von einzelnen Wandabschnitten im Bereich der Kopierernischen, wodurch es zeitweise zu erheblichem Lärm auch in den Lesesälen kommt. Die ausführende Firma bemüht sich um die Verlegung der Arbeiten in die Zeiten vor 10 Uhr, ganz vermeiden lassen sich Beeinträchtigungen aber auch tagsüber nicht. Wir bitten um Verständnis.