EU – UN: Interdisziplinäre Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 || biblioblog

Im Sommersemester 2021 werden wieder zwei Lehrveranstaltungen zu UN-EU-Themen angeboten, die wir Ihnen gerne ans Herz legen: The EU27 – The Future of Europe Das Model European Union lädt Studierende im Sommersemester 2021 ein, an einem simulierten Treffen des Europäischen Rates teilzunehmen und Fragen zu Europas Zukunft zu diskutieren. Delegationen aus 1-2 Personen vertreten einen z. B. … „EU – UN: Interdisziplinäre Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021“ weiterlesen

Einstellung des „Dokumentationszentrums Vereinte Nationen – Europäische Union“ || biblioblog

Der Betrieb des „Dokumentationszentrums UN – EU“ wird eingestellt. Die entsprechende Literatur bleibt im Bestand und ist weiterhin zugänglich.Das Bibliothekssystem der Freien Universität Berlin befindet sich in einem großangelegten Organisationsentwicklungsprozess, in dessen Rahmen Services und Produktportfolios überprüft und neu ausgerichtet werden. Die Universitätsbibliothek kann in diesem Zusammenhang die notwendigen Ressourcen zur Aufrechterhaltung des „Dokumentationszentrums Vereinte … „Einstellung des „Dokumentationszentrums Vereinte Nationen – Europäische Union““ weiterlesen

Virtuelle Bibliotheksführungen in der Campusbibliothek || biblioblog

Seit dem Wintersemester 2020/21 bietet die Campusbibliothek virtuelle Bibliotheksführungen in Form kurzer Audioslightshows auf der Homepage an. Als eine durch die Corona-Pandemie bedingte Alternative zu den für interessierte Nutzer:innen und im Rahmen von Mentoring-Veranstaltungen für Neuimmatrikulierte gewöhnlich jeweils zum Semesterstart angebotenen Präsenzeinführungen gestartet, wird das Selbstlernangebot auch nach der Pandemie sukzessive ausgebaut. Das Angebot setzt … „Virtuelle Bibliotheksführungen in der Campusbibliothek“ weiterlesen

Bibliothekspartnerschaft mit der Open Library of Humanties || biblioblog

Bildquelle: https://www.openlibhums.org/ Die Freie Universität Berlin ist dem Förderprogramm der Open Library of Humanities (OLH) beigetreten – einer gemeinnützigen Organisation, die als wissenschaftlich geführter Open-Access-Verlag keine Autorengebühren erhebt. Anfänglich durch die Andrew W. Mellon Foundation finanziert, werden die Kosten der Plattform inzwischen durch Zahlungen eines internationalen Bibliothekskonsortiums gedeckt, zu dem seit 2020 auch die Universitätsbibliothek … „Bibliothekspartnerschaft mit der Open Library of Humanties“ weiterlesen

Neue Campuslizenz: WILA Arbeitsmarkt || biblioblog

Ab sofort steht über das Campusnetz der Freien Universität die Zeitschrift „WILA Arbeitsmarkt“ zur Verfügung. Sie ist auf Akademikerinnen und Akademiker mit einem breit gefächerten oder interdisziplinären Studium spezialisiert. Bildquelle: www.wila-arbeitsmarkt.de Jobsuchende mit einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Hintergrund oder auch Naturwissenschaftler:innen ohne einen klar „vorgegebenen“ Berufsweg bringen häufig Kompetenzen wie analytisches Denken und Verhandlungsgeschick mit. … „Neue Campuslizenz: WILA Arbeitsmarkt“ weiterlesen