Suchen Sie noch oder sitzen Sie schon? || RWI Bibliotheksblog

Liebe Leserinnen und Leser Diejenigen von Ihnen, die in den letzten Monaten bei uns in der Bibliothek waren, kennen das Reservationssystem booked bereits. Sie konnten auch schon an verschiedenen Umfragen teilnehmen und wurden schon über die bevorstehenden Änderungen informiert. Nichtsdestotrotz möchten wir kurz etwas über die Geschichte von booked erzählen, dies natürlich auch für diejenigen … Suchen Sie noch oder sitzen Sie schon? weiterlesen

Erstsemestrigentage in der RWI-Bibliothek || RWI Bibliotheksblog

Jeweils eine Woche vor Beginn des Herbstsemesters finden die Erstsemestrigentage an der gesamten UZH statt, auch an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und in der RWI-Bibliothek. Während am 14. September die Bibliothek ausschliesslich online spielerisch erkundet wird, nämlich mit einem Actionbound, welcher zusammen mit dem 3-D-Rundgang absolviert werden kann, wird die Bibliothek im Zusammenhang mit einer kleinen … Erstsemestrigentage in der RWI-Bibliothek weiterlesen

Der Beck-Verlag: juristische Standardwerke erhalten neue Namen || RWI Bibliotheksblog

Was sonst nur ein begrenztes Fachpublikum interessiert, wird hier breiter diskutiert und findet sogar Eingang in diverse Artikel von Tageszeitungen – mindestens in Deutschland. Der «Palandt», wie er seit Jahren umgangssprachlich genannt wird, steht in unserer Bibliothek bereits in seiner 80. Auflage und zählt mehr als 3000 Seiten – in vieler Hinsicht ein Schwergewicht. Doch … Der Beck-Verlag: juristische Standardwerke erhalten neue Namen weiterlesen

Neue Voreinstellung im Rechercheportal – Ohne Artikelsuche im CDI || RWI Bibliotheksblog

Liebe Recherchierende Bis vor kurzem war die Grundeinstellung, dass im Rechercheportal „Swisscovery mit CDI“ gesucht wurde. Damit haben sie häufig sehr viele bis zu viele Treffer erhalten. Deshalb haben wir angeraten, vorher den Schritt zur Einstellung «Swisscovery (ohne CDI)» vorzunehmen. CDI steht für Central Discovery Index und bietet neben Rezensionen auch Inhalte zu E-Book-Kapiteln und … Neue Voreinstellung im Rechercheportal – Ohne Artikelsuche im CDI weiterlesen

swisscollections – Alternative zu Swisscovery? – nicht ganz || RWI Bibliotheksblog

Seit Anfang Mai diesen Jahres gibt es für die Nutzer von Sammlungen alter Handschriften und neueren Archivmaterialen ein vorzügliches Portal: swisscollections  Der Verein gleichen Namens ist eine Gründung der Universitätsbibliothek Basel und der Zentralbibliothek Zürich von 2020, mittlerweile sind daran 14 Institutionen beteiligt – von der Kantonsbibliothek Appenzell-Ausserrhoden bis zur Zentralbibliothek Solothurn. swisscollections erschliesst im … swisscollections – Alternative zu Swisscovery? – nicht ganz weiterlesen

Covid-19: Auch Demokratien in der Krise? || RWI Bibliotheksblog

Viel Unerfreuliches haben uns die online-Portale zu berichten, wenn wir uns an einem Regensonntag über den Zustand der Staaten rund um den Globus informieren. Der Begriff Diktatur ist virulent geworden, schwierig sich immer überall eine Meinung zu bilden. Wer einen Überblick wünscht, kann zwischen vielen Ansätzen wählen, welche den Demokratie-Grad behandeln. Hier drei Beispiele: Demokratie-Index … Covid-19: Auch Demokratien in der Krise? weiterlesen

Mit Falten zum Lernerfolg || RWI Bibliotheksblog

Liebe Leserinnen und Leser, Mit dem langsamen, aber stetigen Anstieg der sommerlichen Temperaturen steigt bei manchen Studierenden auch der Stresslevel – es ist Lern- und Prüfungsvorbereitungszeit! Oft fällt es schwer, kleine Lernpausen einzubauen. Ist doch einmal eine Lücke im vollen Terminkalender gefunden, so ist es von einer nicht minder schwierigen Angelegenheit, diese Lücke sinnvoll zu … Mit Falten zum Lernerfolg weiterlesen

Das Geheimnis von Zimmer 622 || RWI Bibliotheksblog

Da die Sommerferien langsam vor der Türe stehen, kommt unser Literaturtipp gerade rechtzeitig. Gerne möchten wir den neuen Roman von Joël Dicker «Das Geheimnis von Zimmer 622.» vorstellen. Joël Dicker – der schreibende Jurist Joël Dicker, der am 16. Juni 1985 in Genf geboren wurde, ist der Sohn einer Buchhändlerin und eines Französischlehrers. Schon im … Das Geheimnis von Zimmer 622 weiterlesen

Iurisprudentia – das historische Argument digital || RWI Bibliotheksblog

Ein Beitrag von Prof. Dr. iur. Walter Boente, Universität Zürich, Lehrstuhl für Privatrecht, Schwerpunkt ZGB Rechtsgeschichtliche Argumente treten oft bereits deswegen in den Hintergrund, weil ihre Quellen nicht immer leicht zugänglich sind. Manches findet sich denn auch in alten Büchern oder Manuskripten, die bereits aufgrund der Schrift – Fraktur oder deutsche Kurrentschriften – nicht einfach … Iurisprudentia – das historische Argument digital weiterlesen

Neues Angebot an internationale E-Ressourcen || RWI Bibliotheksblog

Ab Februar 2021 sind folgende weitere E-Ressourcen zum Recht lizenziert, Zugriff über DBIS. LexisNexis en France https://www.lexis360.fr Lexis 360 (ehemals JurisClasseur) enthält knapp 80 Volltextdatenbanken zum französischen Recht. Unter anderem sind enthalten: Les Encyclopédies JurisClasseur, La Jurisprudence mit über 1,2 Millionen Entscheidungen, Législation consolidée und Le Journal Officiel – Lois et décrets, sowie La Semaine … Neues Angebot an internationale E-Ressourcen weiterlesen