Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks – Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit von Liang Chen || Aktuelles – CrossAsia

Wir freuen uns, Ihnen eine weitere Neuerscheinung auf unserer Open Access Publikationsplattform CrossAsia-eBooks anzukündigen. Liang Chen: Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit: eine typologische Untersuchung der Jenseitsvorstellungen. Heidelberg ; Berlin: CrossAsia-eBooks, 2021. – 784 Seiten: Illustrationen. – ISBN (Harcover) 978-3-946742-74-6, ISBN (PDF) 978-3-946742-75-3. Während der Han-Zeit (202 v.Chr.– 220 n.Chr.) wurden in China den Gräbern […]

Der Beitrag Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks – Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit von Liang Chen erschien zuerst auf CrossAsia.

Schulungsprogramm für das Sommersemester veröffentlicht || Aktuelles – CrossAsia

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir auf unserer Schulungsseite – dem CrossAsia Classroom – das Programm für das Sommersemester veröffentlicht haben. Mit diesem Angebot möchten wir die Institute in der digitalen Lehre unterstützen und Studierende, Forschende und Lehrende herzlich zur Teilnahme an unseren offenen Web-Seminaren zu den vielfältigen CrossAsia-Angeboten einladen. Die aktuellen […]

Der Beitrag Schulungsprogramm für das Sommersemester veröffentlicht erschien zuerst auf CrossAsia.

Testzugang im April für den „Morohashi“ || Aktuelles – CrossAsia

Bis Ende April 2021 steht ein Testzugang für eine neue Ressource innerhalb der Datenbank JapanKnowledge zur Verfügung: das Dai kanwa jiten 大漢和辞典, weithin bekannt als „Morohashi“. Die originale Papierausgabe erschien zwischen 1955 und 1960 in 13 Bänden beim Verlag Taishukan. Es folgten 1990 und 2000 ein weiterer Index- und ein Ergänzungsband. Mit rund 50.000 Kanji-Einträgen […]

Der Beitrag Testzugang im April für den „Morohashi“ erschien zuerst auf CrossAsia.

Neueste Internetressource: Global Social Responses to Covid-19 Web Archive || Aktuelles – CrossAsia

Seit dem 01.03.2021 ist das Global Social Responses to Covid-19 Web Archive online verfügbar. Diese Sammlung von Reaktionen auf die Covid-19-Pandemie ist ein Beitrag dazu, das Ausmaß der humanitären, sozioökonomischen und kulturellen Auswirkungen der Pandemie zu erfassen und zu archivieren. Im Fokus stehen dabei bewusst Maßnahmen und Handlungen nichtstaatlicher Akteure wie NGOs, Vereine und Kuturschaffende, […]

Der Beitrag Neueste Internetressource: Global Social Responses to Covid-19 Web Archive erschien zuerst auf CrossAsia.

Zehn Jahre nach der Dreifachkatastrophe in Japan || Aktuelles – CrossAsia

Am 11. März 2021 jährt sich die Dreifachkatastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Kernschmelze im Kraftwerk Fukushima im Nordosten Japans zum zehnten Mal. Die Staatsbibliothek zu Berlin erwirbt im Rahmen der Betreuung des Fachinformationsdienstes Asien laufend Titel zu diesem Themenkomplex für ihre Sammlung, um die Entwicklung und Aufarbeitung zu dokumentieren. In einem früheren Blogartikel wurde bereits […]

Der Beitrag Zehn Jahre nach der Dreifachkatastrophe in Japan erschien zuerst auf CrossAsia.

Neuer Testzugang: Imperial China and the West part I, 1815-1881 || Aktuelles – CrossAsia

Über CrossAsia haben Sie bereits Zugriff auf die ersten vier Teile der Gale-Serie China and the Modern World: „Missionary, Sinology, and Literary Periodicals (1817-1949)“, „Records of the Maritime Customs Service of China (1854-1949)“, „Hong Kong, Britain and China (1841-1951)“ sowie „Diplomacy and Political Secrets (1869–1950)“. Bis zum 25. März können wir Ihnen nun einen Testzugang […]

Der Beitrag Neuer Testzugang: Imperial China and the West part I, 1815-1881 erschien zuerst auf CrossAsia.

Neu lizenziert: Bijutsu shinpô und RONZA || Aktuelles – CrossAsia

Ab März 2021 stehen die folgenden zwei japanischen Datenbanken dauerhaft zur Verfügung: RONZA (論座)  Das Webmagazin umfasst Artikel, Essays und Reportagen unter den Kategorien Politik/Internationales, Wirtschaft/Beschäftigung, Gesellschaft/Sport, Wissenschaft/Umwelt, Kultur/Unterhaltung, Demokratie, Journalismus. Aktuell finden sich dort über 16.600 Einträge. RONZA wird angeboten von der Asahi Shimbun und wurde 2010 gegründet (bis April 2019 unter dem Namen […]

Der Beitrag Neu lizenziert: Bijutsu shinpô und RONZA erschien zuerst auf CrossAsia.

Neues Themenportal zur mongolischen Sammlung an der Staatsbibliothek online || Aktuelles – CrossAsia

Die mongolische Sammlung an der Staatsbibliothek zu Berlin ist eine der größten und bedeutendsten Sammlung weltweit auf diesem Gebiet. Die Objekte der Sammlung decken einen Zeitraum von mehr als 200 Jahren ab und umfassen Medien verschiedener mongolischer Dialekte. Die moderne Sammlung setzt sich vor allem aus Erwerbungen in der Mongolei und der Autonomen Region Innere […]

Der Beitrag Neues Themenportal zur mongolischen Sammlung an der Staatsbibliothek online erschien zuerst auf CrossAsia.

Testzugang zu RONZA || Aktuelles – CrossAsia

Bis zum 21. Februar diesen Jahres haben wir die Möglichkeit, unseren registrierten Nutzer:innen einen Testzugang zu RONZA, angeboten von der Asahi Shimbun, zur Verfügung zu stellen. RONZA wurde 2010 gegründet (bis April 2019 unter dem Namen WEBRONZA) und ist die digitale Fortsetzung der 2008 eingestellten Print-Zeitschrift gleichen Titels. Das Webmagazin RONZA umfasst Artikel, Essays und Reportagen […]

Der Beitrag Testzugang zu RONZA erschien zuerst auf CrossAsia.

Einladung zum Informations- und Austauschtreffen zum FID Asien Folgeantrag am 27.01. ab 17 Uhr || Aktuelles – CrossAsia

Im April werden wir einen Folgeantrag für den FID Asien stellen, der aktuell bis Ende 2021 von der DFG gefördert wird. Wir möchten uns in den Bereichen der Informationsversorgung und darauf aufbauender Services weiterhin dicht an Ihren Bedürfnissen, an den Bedürfnissen der Forschenden, Studierenden und Lehrenden der asienbezogenen Wissenschaften ausrichten. Wir laden herzlich ein zum: […]

Der Beitrag Einladung zum Informations- und Austauschtreffen zum FID Asien Folgeantrag am 27.01. ab 17 Uhr erschien zuerst auf CrossAsia.