Einigkeit und Recht und Freiheit: Die Staatsbibliothek zu Berlin und ihre Handschrift von Hoffmann von Fallerslebens ,Lied der Deutschen‘ || SBB aktuell

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/17, S. 5 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA
Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/17, S. 5 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/17, S. 5 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SACC BY-NC-SAEin Beitrag aus dem Bibliotheksmagazin von Dr. Martin Hollender Wann immer Deutschland demokratisch verfasst war – in der Weimarer Republik, in der Bonner Republik (der alten Bundesrepublik) oder in der wiedervereinigten Berliner Republik – stets trugen die höherwertigen Münzen, ob Deutsche Mark oder Euro, in ihre Schmalseite eingraviert die Inschrift ,Einigkeit und Recht und Freiheit‘ […]

Der Beitrag Einigkeit und Recht und Freiheit: Die Staatsbibliothek zu Berlin und ihre Handschrift von Hoffmann von Fallerslebens ,Lied der Deutschen‘ erschien zuerst auf SBB aktuell.

Umfrage zu den Forschungsbedingungen in den chinabezogenen Wissenschaften in Europa || SBB aktuell


Liebe Nutzerinnen und Nutzer von CrossAsia, vom 24.08. bis zum 27.08. wird die 23. Konferenz der European Association for Chinese Studies (EACS) stattfinden. Sie wird durch das Ostasiatische Institut der Universität Leipzig als Online-Konferenz organisiert. CrossAsia wird mit einem virtuellen Stand auf der Konferenz vertreten sein, an dem wir die Konferenzteilnehmer einladen, mit uns ins […]

Der Beitrag Umfrage zu den Forschungsbedingungen in den chinabezogenen Wissenschaften in Europa erschien zuerst auf SBB aktuell.

CrossAsia Newsletter Nr. 24 – EACS, Global Times, Bhadrakarātrī-sūtra und mehr || SBB aktuell


Liebe CrossAsia Nutzer:innen, nach wie vor beeinträchtigt die Covid-19 Pandemie unseren gewohnten Betrieb als Bibliothek, überregionalen Informationsversorger und Betreiber von CrossAsia. Wir versuchen trotzdem weiterhin, Sie mit den von Ihnen benötigten Materialien zu versorgen: Für die Ausleihe von gedruckten Medien steht Ihnen der Blaue Leihverkehr zur Verfügung, auf elektronische Ressourcen können Sie in der Übersicht […]

Der Beitrag CrossAsia Newsletter Nr. 24 – EACS, Global Times, Bhadrakarātrī-sūtra und mehr erschien zuerst auf SBB aktuell.

StaBi-Fuchs & seine Gang – digitale Vernissage zur Online-Ausstellung ‚Tiere auf Papier‘ mit der Humboldt-Universität || SBB aktuell

Objekte der Ausstellung
Objekte der Ausstellung

Im Gefolge des Material Turn der Geistes- und Kulturwissenschaften gewinnen sammlungs- bzw. objektbezogene Lehrformate zusehends an Bedeutung – gerade auch in Kooperation zwischen Universitäten und Forschungsbibliotheken mit historischen Sonderbeständen. Vor diesem Hintergrund fand im Wintersemester 2020/2021 ein praxisorientiertes Seminar des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin in Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek zu […]

Der Beitrag StaBi-Fuchs & seine Gang – digitale Vernissage zur Online-Ausstellung ‚Tiere auf Papier‘ mit der Humboldt-Universität erschien zuerst auf SBB aktuell.

ZEFYS – wieder verfügbar! || SBB aktuell


Zefys neu aufgebautSeit dem 11. März 2021 steht Ihnen unser Zeitungsinformationssystem ZEFYS, das wir wie berichtet vorübergehen offline nehmen mussten, auf einer neuen schlanken Oberfläche wieder zur Verfügung. Im Bereich Digitalisierte Zeitungstitel können Sie im derzeit verfügbaren Bestand navigieren und die gewünschte Zeitung auswählen. So gelangen Sie zu den digital verfügbaren Ausgaben, für deren Anzeige nun die […]

Der Beitrag ZEFYS – wieder verfügbar! erschien zuerst auf SBB aktuell.

Neue Metadaten für alte Quellen: die Berliner Telemann-Handschriften im Kontext von Schreiber- und Wasserzeichenforschung || SBB aktuell

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 2/18, S. 53 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA
Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 2/18, S. 53 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 2/18, S. 53 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SACC BY-NC-SAEin Beitrag aus dem Bibliotheksmagazin von Julia Neumann Heute vor genau 340 Jahren wurde der große Barockkomponist Georg Philipp Telemann geboren, der im Laufe seines langen Lebens – er wurde 86 Jahre alt – weit über 3.000 Werke aus nahezu allen Gattungen der Vokal- und Instrumentalmusik komponierte. Nicht alle Werke sind allerdings der Nachwelt erhalten geblieben. Dass ein […]

Der Beitrag Neue Metadaten für alte Quellen: die Berliner Telemann-Handschriften im Kontext von Schreiber- und Wasserzeichenforschung erschien zuerst auf SBB aktuell.

Per aspera ad ZEFYS – auf Umwegen zu digitalisierten historischen Zeitungen || SBB aktuell


Leider ist unsere Plattform für digitalisierte historische Zeitungen und damit auch unser DDR-Presseportal – wie berichtet – aktuell nicht erreichbar. Unsere IT-Abteilung arbeitet bereits intensiv an einer Lösung des Problems. Bis dahin möchten wir Ihnen im Folgenden drei, freilich etwas beschwerlichere Umwege skizzieren, auf denen Sie dennoch zu den Inhalten von ZEFYS gelangen können. Für […]

Der Beitrag Per aspera ad ZEFYS – auf Umwegen zu digitalisierten historischen Zeitungen erschien zuerst auf SBB aktuell.

Kartenspiele || SBB aktuell

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/18, S. 34 mit Beginn des Aufsatzes. - 
Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA
Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/18, S. 34 mit Beginn des Aufsatzes. -
Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SA

Ausschnitt aus Bibliotheksmagazin 1/18, S. 34 mit Beginn des Aufsatzes. - Gestaltung: Sandra Caspers, SBB-PK / Lizenz: CC BY-NC-SAGestaltung: Sandra Caspers SBB-PK / CC BY-NC-SAEin Beitrag aus dem Bibliotheksmagazin von Dr. Markus Heinz Im Sommer des Jahres 1836 stößt Seiner Majestät Linienschiff ‚Red Rover‘ nach längerer Reise endlich in unbekannte Gewässer vor. Der Kurs führt es zunächst nach Norden und Nordwesten, ehe widrige Winde es zum Kreuzen zwingen. Am Morgen des vierten Tages kommt im Osten neues Land in […]

Der Beitrag Kartenspiele erschien zuerst auf SBB aktuell.

Digitalisierte Tageszeitungen sehend oder hörend lesen – Berlins historische Presselandschaft crossmedial entfaltet || SBB aktuell


‚Fasse dich kurz!‘ Diese der Generation ‚öffentliche Telefonzelle‘ vermutlich noch wohlbekannte Mahnung gilt auch für unser Bibliotheksmagazin mit den neuesten Mitteilungen aus den Staatsbibliotheken in Berlin und München – leider. Aber zum Glück hält das Internet ja noch etwas Platz zur Verfügung, so dass wir unserem Mitteilungsbedürfnis ungehindert Raum bzw. Cyberspace geben konnten. Denn über […]

Der Beitrag Digitalisierte Tageszeitungen sehend oder hörend lesen – Berlins historische Presselandschaft crossmedial entfaltet erschien zuerst auf SBB aktuell.

Neues Themenportal online: Die südostasiatische Sammlung der Staatsbibliothek zu Berlin || SBB aktuell

Indonesische Handschrift: Asmara Supi (Ms. or. oct. 4033, S.44-45)
Indonesische Handschrift: Asmara Supi (Ms. or. oct. 4033, S.44-45)

Ein Beitrag von Tristan Hinkel. Die südostasiatische Sammlung der Berliner Staatsbibliothek ist mit weit über 100 000 Bänden die umfangreichste Sammlung dieser Art in Deutschland und gehört zu den bedeutenden Südostasien-Sammlungen weltweit. Die Sammlung umfasst Publikationen aus und über die 11 Länder Myanmar (Burma), Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Singapur, Indonesien, Brunei, Osttimor und die […]

Der Beitrag Neues Themenportal online: Die südostasiatische Sammlung der Staatsbibliothek zu Berlin erschien zuerst auf SBB aktuell.