Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik März 2021 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik März 2021 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik Februar 2021 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik Februar 2021 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik Januar 2021 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik Januar 2021 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik Dezember 2020 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik Dezember 2020 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Publish & Read-Vereinbarung zwischen AIP Publishing und der KIT-Bibliothek || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

Seit 2021 besteht im Rahmen einer „Publish & Read-Vereinbarung“ zwischen der KIT-Bibliothek und AIP Publishing Zugang zu 28 Zeitschriften des Verlages und zugehöriger Member Societies. Zusätzlich haben korrespondierende Autorinnen und Autoren des KIT die Möglichkeit,

Publish & Read-Vereinbarung zwischen Sage Publishing und der KIT-Bibliothek || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

Im Rahmen einer Publish&Read-Vereinbarung zwischen SAGE Publishing und der KIT-Bibliothek besteht ab 2021 die Möglichkeit für korrespondierende Autorinnen und Autoren des KIT, Publikationen in den 49 Hybridzeitschriften („Sage Choice“) aus dem Themengebiet Materials Science im Open Access zu veröffentlichen.

Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik November 2020 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik November 2020 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Prüfung der elektronischen Lautsprecheranlage in der KIT-Bibliothek Süd am 19. und 20.11.2020 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

Am Donnerstag, dem 19.11.2020 und am Freitag, den 20.11.2020 wird die elektronische Lautsprecheranlage für Evakuierungen in der KIT-Bibliothek Süd geprüft.

Hierfür wird leise Musik eingespielt. Mit entsprechenden Beeinträchtigungen ist zu rechnen.

Neues zum wissenschaftlichen Publizieren am KIT: KITopen-Monatsstatistik Oktober 2020 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

KITopen ist das zentrale Repository des KIT. Es weist die Forschungsleistungen des KIT nach und wird laufend aktualisiert.

Die jetzt erschienene Monatsstatistik Oktober 2020 gibt unter anderem einen Überblick über den Stand von Open Access am KIT und listet die Top-Publikationen aus KITopen auf.

Wiley Online-Workshop “Open Access Publishing and the Wiley-Projekt DEAL Agreement” am 03.11.2020 || KIT-Bibliothek | Aktuelle Meldungen

Wiley lädt zu einem Online-Workshop für Forscherinnen und Forscher der Helmholtz-Gemeinschaft ein, um über den DEAL-Vertrag und Open Access Publishing zu informieren.

Die virtuelle Veranstaltung findet am 3. November 2020 von 11 – 12 Uhr statt. Für die kostenlose Teilnahme registrieren Sie sich bitte hier.