Hallo liebe Erstsemester, Dear freshmen, || Universitätsbibliothek

ein herzliches Willkommen auch von der Universitätsbibliothek. Alle wichtigen Informationen unserer Services erhaltet Ihr in unserer „Erstsemester-Info“. Solltet ihr weitere Fragen oder Probleme haben, nutzt unsere Kontaktmöglichkeiten: E-Mail: auskunft@ub.tu-freiberg.de Telefon: +49 3731 39 2816 Chat auf unsere Homepage Nutzt auch unseren weiteren Tutorials, um optimal ins Studium zu starten sowie auch im Studienverlauf bestens unterstützt … „Hallo liebe Erstsemester, Dear freshmen,“ weiterlesen

Die Universitätsbibliothek bleibt zu Ostern geschlossen! || Universitätsbibliothek

Die Bibliothek bleibt ab Freitag, den 2. April bis Montag, den 5. April 2021 geschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Rückgabe von Medien ab 1. April, 12 Uhr bis 5. April über die Rückgabebox nicht möglich ist. Ab Dienstag, den 6. April haben wir wieder zu den aktuellen Öffnungszeiten für die Abholung von vorbestellten Medien … „Die Universitätsbibliothek bleibt zu Ostern geschlossen!“ weiterlesen

Onlineveranstaltung zu Forschungsdaten || Universitätsbibliothek

Weitere Onlineveranstaltungen zu Forschungsdaten für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Die sächsische Landesinitiative für Forschungsdaten SaxFDM möchte über die neusten Entwicklungen im Forschungsdatenmanagement informieren und mit allen Interessierten diskutieren. Im Rahmen der “Digital Kitchen” (https://saxfdm.de/neues-online-veranstaltungsformat-digital-kitchen/) werden seit Anfang 2021 einstündige Veranstaltungen zu verschiedenen Themen angeboten. Die nächsten beiden Termine stehen fest: 18.03.2021; 14 Uhr statt: ” REDCap … „Onlineveranstaltung zu Forschungsdaten“ weiterlesen

Total Materia – Neue Werkstoffdatenbank || Universitätsbibliothek

Ab sofort bieten wir campusweit die Datenbank Total Materia an. Sie ist die weltweit umfangreichste Datenbank für Werkstoffeigenschaften von metallischen und nicht-metallischen Materialien,  mit mehr als 20 Millionen Datensätzen in 26 Sprachen. Die Werkstoffdatenbank enthält u.a.: Eigenschaften von mehr als 450.000 Werkstoffen Metalle, Polymere, Keramiken, Verbundwerkstoffe 74 Normentwicklungsorganisationen internationale Cross-Referenztabellen Chemische Zusammensetzungen, Mechanische und physikalische … „Total Materia – Neue Werkstoffdatenbank“ weiterlesen

Total Materia – Neue Werkstoffdatenbank || Universitätsbibliothek

Ab sofort bieten wir campusweit die Datenbank Total Materia an. Sie ist die weltweit umfangreichste Datenbank für Werkstoffeigenschaften von metallischen und nicht-metallischen Materialien,  mit mehr als 20 Millionen Datensätzen in 26 Sprachen. Die Werkstoffdatenbank enthält u.a.: Eigenschaften von mehr als 450.000 Werkstoffen Metalle, Polymere, Keramiken, Verbundwerkstoffe 74 Normentwicklungsorganisationen internationale Cross-Referenztabellen Chemische Zusammensetzungen, Mechanische und physikalische … „Total Materia – Neue Werkstoffdatenbank“ weiterlesen

Datenbanken von Beck weiterhin über VPN recherchierbar || Universitätsbibliothek

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Zugriff auf die rechtswissenschaftlichen Datenbanken Beck online und Beck-eBibliothek sowie das Zusatzmodul IDW Wirtschaftsprüfung ausschließlich über VPN von außerhalb möglich. Jeder Studierende und Hochschulangehörige kann die Datenbanken nutzen, nachdem sie/er sich bei Beck kostenlos registriert hat. Dafür ist unbedingt die E-Mail-Adresse der Hochschule zu benutzen. Die geplante Umstellung des … „Datenbanken von Beck weiterhin über VPN recherchierbar“ weiterlesen

Neuer Publikationsfonds zur Förderung von Open Access || Universitätsbibliothek

Auch im Jahr 2021 verwaltet die Universitätsbibliothek wieder einen Open-Access-Publikationsfonds. Daraus können für wissenschaftliche Autorinnen und Autoren der TU Bergakademie Freiberg Artikelbearbeitungsgebühren (APC) für Publikationen in Gold-Open-Access-Zeitschriften bezahlt werden. Wir wenden dabei nach wie vor die von der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) empfohlenen Kriterien für Publikationsfonds an. Informationen zu Fördervoraussetzungen, zum Ablauf des Förderantrags und den … „Neuer Publikationsfonds zur Förderung von Open Access“ weiterlesen

Alternativen zu Google & Google Scholar: Tipps zur Literaturrecherche || Universitätsbibliothek

Suchen Sie im Rahmen Ihres Studiums oder Ihrer Lehr- bzw. Forschungstätigkeit verlässliche wissenschaftliche Informationen wie Zeitschriftenaufsätze, Konferenzberichte, Patentschriften oder Normen zu bestimmten Themen? Die Universitätsbibliothek bietet auch in diesen Zeiten wie gewohnt Zugriff auf verschiedene elektronische Ressourcen. Elektronische Bücher und Zeitschriftentitel sowie einige elektronische Artikel und weitere lizenzfreie Ressourcen sind in unserem Katalog nachgewiesen. Im … „Alternativen zu Google & Google Scholar: Tipps zur Literaturrecherche“ weiterlesen

zbMATH Open: Kostenloses Recherchieren möglich || Universitätsbibliothek

Zum 1. Januar 2021 wurde die bisher nur eingeschränkt nutzbare Informationsservice-Datenbank zbMATH (ehemals Zentralblatt der Mathematik) in die Open-Access-Plattform zbMATH Open überführt. zbMATH Open bietet Zugriff auf bibliografische Daten, Rezensionen und Abstracts von ~3,5 Mio. Zeitschriftenartikeln, ~190.000 Büchern und ~480.000 Aufsätzen der reinen und angewandten Mathematik, beginnend in 1826. Auch angrenzende Wissenschaften – etwa Informatik … „zbMATH Open: Kostenloses Recherchieren möglich“ weiterlesen