Umstieg auf ein neues Bibliothekssystem || UB-Blog

Um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern, steigen wir Ende April 2021 auf ein neues Bibliothekssystem zur Verwaltung unserer internen Prozesse um. Dabei steht Ihnen der Katalog plus [1] weiterhin wie gewohnt zur Verfügung. Im besten Fall werden Sie kaum Veränderungen bemerken. Aufgrund der jetzt beginnenden Umstellungsphase wird es allerdings für kurze Zeit zu Einschränkungen bei […]

Mehr E-Books: Sage und World Scientific || UB-Blog

E-Books aus renommierten Wissenschaftsverlagen Sage-Verlag: Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Der TU Dortmund steht bis zum 31.12.2021 die komplette E-Book-Kollektion aus dem Verlag Sage zur Verfügung [1]. Mehr als 5.500 englischsprachige Titel können im Volltext aufgerufen werden. Thematisch gehören sie zu den Bereichen Social Sciences & Humanities, Materials Science & Engineering, Life & Biomedical Sciences, Education, […]

Testzugang: Handbuch Qualität in Studium, Lehre und Forschung || UB-Blog

Digitaler Zugang bis Ende März 2021 Das Handbuch unterstützt Fakultäten und Institute, Hochschulleitung und -management bei allen Fragen rund um die Qualitätsarbeit an der Universität und in der Wissenschaft. Auch Einzelpersonen, die sich für hochschulpolitische Themen und praktische Lösungen ihrer Fragen z. B. zu Akkreditierung, Evaluation oder Qualitätsmanagement interessieren, finden hier interessante Informationen. Testen Sie […]

Schreibwoche Frühjahr 2021 || UB-Blog

Zwei Wochen vom 22. Februar bis 5. März Die 5. Schreibwoche der TU Dortmund ist wieder ein Online-Angebot [1]. Sie schreiben zu Hause – alle Vorträge, Beratungen und der komplette Austausch mit Ihnen finden per Video statt. Auch die sportliche Auflockerung zwischendurch mit dem Hochschulsport läuft online. Wie fange ich am besten an, was mache […]

Mehr E-Books für Studierende in NRW || UB-Blog

Erweitertes E-Book-Angebot (Teil 1) Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt die digitale Lehre ab 2021 mit Geld für E-Book-Lizenzen. So stehen der TU Dortmund [1] jetzt 25.000 neue E-Books auf der Plattform preselect.media [2] zur Verfügung: Titel aus mehr als 39 Verlagen, z. B. von Beltz, Kohlhammer oder Hogrefe. So schnell wie möglich wird die Universitätsbibliothek Dortmund […]