Der Widerstand Carl Friedrich Goerdelers gegen die Nationalsozialisten – Quellen im Sächsischen Staatsarchiv || SAXARCHIV-Blog

In diesem Jahr jährt sich das Attentat vom 20. Juli 1944 auf Adolf Hitler zum 80. Mal. Eine der zentralen Personen war der ehemalige Oberbürgermeister von Leipzig Carl Friedrich Goerdeler (* 31. Juli 1884 Schneidemühl; † 2. Februar 1945 Berlin-Plötzens...

Von Dresden in die Welt (Teil 1) – Archivalien des Staatsarchivs werden in Brüssel, Warschau, Meißen und Dresden ausgestellt || SAXARCHIV-Blog

Schätze sind dazu da, gezeigt zu werden. Pro Jahr erhält das Staatsarchiv bis zu 20 Ausleihanfragen von Museen. Aktuell werden Leihgaben zu vier größeren Ausstellungen in Brüssel, Warschau, Meißen und Dresden bereitgestellt. Sind Sie neugierig? Hier er...

Was aus dem Leben von Familienforschern bleibt – Genealogische Nachlässe im Staatsarchiv Leipzig || SAXARCHIV-Blog

Das Staatsarchiv Leipzig weist in seiner Bestandsübersicht zahlreiche genealogische Nachlässe aus. Doch was ist eigentlich ein genealogischer Nachlass? Was ist charakteristisch für ihn und warum verwahrt das Staatsarchiv Leipzig so viele genealogische ...

+++ Verschoben +++ „Sehen und gesehen werden“ – Staatsarchiv nimmt am Tag des offenen Regierungsviertels 2024 teil || SAXARCHIV-Blog

Bereits zum 20. Mal lädt die Sächsische Staatsregierung am Sonntag, dem 2. Juni 2024 die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, einen Blick in die Ministerialgebäude rund um den Dresdner Carolaplatz zu werfen. Von 11 bis 18 Uhr können sie sich an diesem Tag ...

Ein gelbes Sofa und eine Dauerausstellung – Öffentlichkeitsbereich des Hauptstaatsarchivs Dresden im neuen Look || SAXARCHIV-Blog

Seit kurzem bietet sich den Gästen des Hauptstaatsarchivs Dresden ein ungewohnter Anblick: Foyer, Atrium und Besuchergarderobe des Archivgebäudes im Dresdner Regierungsviertel wurden neu gestaltet. Leserinnen und Leser unseres Blogs, die...