DFG-Förderprogramm „Digitalisierung und Erschließung“ || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Neue Fördergrundsätze Die Neuausrichtung des Förderprogramms im vergangenen Jahr ermöglicht nunmehr die Erschließung und Digitalisierung sämtlicher, wissenschaftlich relevanter Objekte; zudem wurde eine inhaltliche Schwerpunktverlagerung von der Erschl...

Factsheets zu kleineren Partnerschaften || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Erasmus+ – Handreichung Kleinere Partnerschaften, d.h. Kooperationen zwischen Einrichtungen aus mindestens zwei Programmländern, ermöglichen neuen, weniger erfahrenen Organisationen den Einstieg in ERASMUS+. Mittels der Übersichten – zum einen zur Berufs- zum anderen zur Erwachsenenbildung – werden wesentliche Merkmale kleiner Partnerschaften abgebildet; noch bis zum 03. November 2021 können entsprechende Anträge gestellt werden.Factsheet BerufsbildungFactsheet Erwachsenenbildung  

Green Erasmus || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Neue Themenseite Um der Destabilisierung unseres Ökosystems u.a. durch exzessiven Ressourcenverbrauch sowie die ungehemmte CO2-Emission zu begegnen, soll die Europäische Union bis 2050 zu einem klimaneutralen Wirtschaftsraum werden. Die neue ERASMUS+ Themenseite knüpft an diese Bestrebung an und informiert sowohl über europäische als auch nationale Initiativen zu ökologischer Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer auch mit dem Fokus auf Möglichkeiten und Potentiale […]

Wettbewerb – Kreativ in digitalen Zeiten in Baden-Württemberg || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Wettbewerbsbeiträge bis zum 30. Juni 2022 möglich Die Stiftung Kulturelle Jugendarbeit und das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg suchen in Zusammenarbeit mit der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg außergewöhnliche digitale künstlerische und kulturelle Schulprojekte, die in Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern, bspw. Bibliotheken, während des Schuljahrs 2021/ 22 entstanden sind. An dem Wettbewerb, der Kinder und Jugendliche anregen möchte, […]

Team Award Information Professional || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Einreichfrist endet am 11. Februar 2022 Der Team Award Information Professional (TIP) zeichnet drei studentische Teamleistungen aus, die einen innovativen Beitrag zur konkreten Lösung von Fragestellungen der digitalen Transformation in der Berufspraxis von Bibliotheken und Informationseinrichtungen liefern. Ausgelobt wird der mit jeweils 800 Euro sowie max. 450 Euro Reisekosten dotierte Preis von b.i.t. Online, Schweitzer Fachinformationen sowie der Konferenz der […]

Auf!leben nach Corona || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Unterschiedliche Antragsfristen Neben länderspezifischen Angeboten im Kontext des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ werden auch auf Bundesebene in diesem Zusammenhang Mittel vergeben. So sollen mit dem Förderprogramm „AUF!leben“ insbesondere Kinder und Jugendliche in Risikolagen durch außerschulische Angebote in ihrer Entwicklung unterstützt und begleitet werden. Förderfähig sind u.a. Projekte, die Kinder und Jugendliche in ihrer psychischen Gesundheit fördern, z. B. ihre Resilienz, […]

Deutsch-Französisches Jugendwerk fördert trilaterale Programme || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Unterschiedliche Antragsfristen Organisationen der formalen sowie non-formalen Bildung, Vereine und Jugendorganisationen, die einen Jugendaustausch bzw. eine Fortbildung für Fachkräfte aus Deutschland, Frankreich sowie einem weiteren Land planen, können sich beim deutsch-französischen Jugendwerk um Fördermittel bewerben. Für die einzelnen Regionen sind thematische Schwerpunkte sowie Auswahlkriterien festgelegt: Programme mit Ländern Mittel- und Osteuropas: MOE-Sonderfonds 2022, Programme mit Ländern Südosteuropas: SOE-Sonderfonds 2022, Programme […]

„Lernen mit Rückenwind“ in Baden-Württemberg || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Bibliotheken als außerschulische Kooperationspartner*innen Im Mai dieses Jahres reagierte die Bundesregierung auf die pandemiebedingt entstandenen Lernrückständen bei Kindern und Jugendlichen mit dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“. Das rund 2 Milliarden Euro schwere Programm für die Jahre 2021 und 2022 umfasst vier wesentliche Förderschwerpunkte: (1) Abbau von Lernrückständen, (2) Maßnahmen zur Förderung der frühkindlichen Bildung, (3) Unterstützung für Ferienfreizeiten und außerschulische […]