2. bis 13. August: Schreibwochen an der TU Dortmund || UB-Blog

Digitale Unterstützung beim wissenschaftlichen Schreiben Die 6. Schreibwochen der TU Dortmund [1] kommen wieder direkt zu Ihnen zu Hause: Alle Vorträge, Beratungen und der komplette Austausch mit Ihnen finden per Video statt. Auch die sportliche Auflockerung zwischendurch mit dem Hochschulsport läuft online. Wie fange ich am besten an? Was mache ich, wenn ich eine Schreibblockade […]

Statt eines Jahresberichts: Die UB Dortmund im Pandemiejahr || UB-Blog

2020: Das Jahr des Virus Das Corona-Virus, das seit mehr als einem Jahr die ganze Welt vor ungeheure Herausforderungen stellt, hat uns im März 2020 mit voller Wucht erwischt. Der normale Universitätsbetrieb wurde eingestellt und auch die Universitätsbibliothek musste ab 16. März schließen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dortmund mussten sich an die Arbeit […]

Verfügbarkeitsanzeige in Katalog plus zurzeit gestört || UB-Blog

Keine Anzeige von Signaturen und Links Die Ermittlung der Verfügbarkeit in Katalog plus funktioniert zurzeit nicht: Es werden keine Signaturen für die gedruckten Bestände der UB Dortmund und keine Links zu den von uns lizenzierten Volltexten angezeigt. Für die gedruckten Medien sowie einen Großteil der E-Books können diese Verfügbarkeiten alternativ über den HBZ-Verbundkatalog [1] ermittelt […]

Digitale Werkausgabe Max Weber || UB-Blog

Max Weber (1864-1920): Jurist, Nationalökonom und Soziologe In der Max Weber-Gesamtausgabe werden die veröffentlichten und die nachgelassenen Texte Max Webers wiedergegeben: I. Schriften und Reden II. Briefe III. Vorlesungen Die Werkausgabe wurde von Horst Baier, Gangolf Hübinger, M. Rainer Lepsius †, Wolfgang J. Mommsen †, Wolfgang Schluchter und Johannes Winckelmann † bei Mohr Siebeck herausgegeben. […]

Mehr Services in der Bibliothek || UB-Blog

Weniger Corona-Neuinfektionen – schrittweise erweitertes Serviceangebot Aufgrund der positiven Entwicklung sinkender Inzidenzzahlen erweitert die Universitätsbibliothek ab dem 15.6.2021 schrittweise ihr Serviceangebot im Einklang mit dem gültigen Hygienekonzept der TU Dortmund (Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, Einhalten des Mindestabstandes, maximale Aufenthaltsdauer in der UB zur Ausleihe, Recherche und zum Scannen: 30 Minuten, Buchung von Lernplätzen nur für TU-Mitglieder): […]

Ab 7. Juni: Längere Öffnungszeiten und mehr Lernplätze || UB-Blog

Neu ab Montag, 7.6.2021 Die Zentralbibliothek und die Emil-Figge-Bibliothek sind ab 7. Juni von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem bietet die TU Dortmund wieder mehr Lernarbeitsplätze zur Einzelarbeit an: In der Zentralbibliothek, in der Emil-Figge-Bibliothek und im Seminarraumgebäude kann dann von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr gelernt […]

Ausleihe: Keine Verlängerung mehr nötig! || UB-Blog

Neues Bibliothekssystem verlängert automatisch Sie möchten ein Buch über die bisher üblichen fünf Verlängerungen hinaus behalten? Kein Problem: Durch das neue Bibliothekssystem werden Ausleihen automatisch weiter verlängert, ohne dass Sie etwas tun müssen. Einzige Einschränkung: Ist eine Verlängerung nicht möglich, weil z. B. jemand das Buch vorgemerkt hat, das Sie ausgeliehen haben, werden Sie 10 […]

Professionell aussehende wissenschaftliche Texte mit LaTeX: Neues Kursangebot || UB-Blog

Der Löwe in der Bib Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie wollen in einem Textverarbeitungsprogramm ein Bild um einen Millimeter nach links verschieben und lösen eine Kontinentalplattenverschiebung aus … LaTeX kann Abhilfe schaffen, hier werden Layout und Inhalt getrennt bearbeitet. So können Sie ganz einfach wissenschaftliche Texte verfassen, die professionell aussehen. Wegen seiner Strukturierungsmöglichkeiten eignet […]

Notfallmaterialien für den Großeinsatz – Kooperation Notfallverbund und Feuerwehr Dortmund || UB-Blog

Hilfe bei Überflutungen, Feuer oder Gebäudeschäden Das von Archiven, Bibliotheken und Sammlungen verwahrte schriftliche Kulturgut ist vielfältigen Gefährdungen ausgesetzt. Die Mitglieder des Dortmunder Notfallverbunds haben sich zur gegenseitigen Unterstützung im Notfall verpflichtet, sie entwickeln Notfallpläne, führen Übungen durch und tauschen kontinuierlich Wissen und Informationen aus. Regelmäßige Treffen der Mitglieder des Verbundes sorgen dafür, dass die […]