Ein umstrittenes Hexenballett im Harz || Historische Karten der niedersächsischen Landesbibliotheken

Im Jahr 1749 wurde in Nürnberg bei dem bekannten Verlag für kartographische Materialien, Homanns Erben, eine Karte mit einem französisch-deutschen Doppeltitel veröffentlicht. Der Kupferstich gab eine Zeichnung von L. S. Bestehorn aus dem Jahr 1732 wieder und war – in heute fehlerhafter Schreibung – betitelt als ...