SG21 oder besser gesagt “Zeitschriftenstelle” || bibgebabbel

Huhu Ihr Lieben, seit Dezember letzten Jahres befinde ich mich in der Abteilung „Zeitschriftenstelle“ oder kurzgefasst im SG21. In dieser Abteilung werden Zeitschriften und Zeitungen erworben, eingecheckt und natürlich ins System eingepflegt bzw. eingearbeitet. Aber natürlich ist das noch nicht alles, neben diesen Aufgaben werden Magazinrevisionen, Umarbeitungen, Nutzerberatungen, Titeländerungen etc. in Angriff genommen. Zudem werden […]

Neue Info aus dem Mikrofilmarchiv || bibgebabbel

Seit vorletzter Woche Donnerstag stehen die neuen Mikrofilmscanner „ScanPro 3000“ im Lesesaal bereit. Aufgrund der langanhaltenden Corona-Pandemie, die uns denke ich mal alle bereits auf den Magen schlägt, dürfen die neuen Scanner noch nicht für die Nutzer bereitstehen bzw. von diesen noch nicht genutz werden. Jedoch nicht alles ist schlecht, durch die kleine Pause habe […]

“Frohe Ostern” || bibgebabbel

Hallo Ihr Lieben, die Auszubildenden der Staats- und Universitätsbibliothek wünschen euch entspannte und frühlingshafte Ostern! Genießt, trotz Corona, die Zeit mit euren Liebsten, die schöne Frühlingssonne und lasst all eure Sorgen verschwinden.   “Wir wünschen dir zum Osterfest, viele bunte Eier im Osternest. Die Sonne soll vom Himmel lachen, du hast jetzt Zeit für schöne […]

Hilfe – Zwischenprüfung || bibgebabbel

Endlich geschafft! Am 22.02.21 waren für Noomi und mich die Zwischenprüfungen angesetzt. 3 Stunden schreiben, schwitzen und Panik. Am Montag um 9:45 Uhr wurden die FaMIs des zweiten Lehrjahres in die Aula des Aus- und Fortbildungszentrum in Bremen begleitet und ihren jeweiligen Tischen zugewiesen. Die Fenster in der Aula waren dauerhaft geöffnet und zwischen den […]

Corona, Lockdown und geplatzte Veranstaltungen – ein kurzer Jahresrückblick || bibgebabbel

Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder frohes neues Jahr. Das alte Jahr geht zu Ende und ich denke ich spreche für alle, dass wir hoffen, das es nächstes Jahr besser wird. Obwohl alles so gut begonnen hat, wir Auszubildenden einen vollen Terminkalender mit mehreren Veranstaltungen und Ereignissen hatten, hat der Covid-19 Virus alles […]