Buchpatenschaft für Januar 2022 || SBB aktuell

Alle kennen das  Weihnachtslied „O du fröhliche“, aber wer kennt Johannes Daniel Falk? Wer weiß, was dieser Mensch sonst noch geschrieben und bewirkt hat? Falk, Johann Daniel (1768-1826): J. D. Falks neueste Kleine Schriften; Band 3: Mit einem Kupfer. Weimar: Verlag des Landes-Industrie-Comptoirs, 1803. Bibliothekssignatur: 19 ZZ 15896-3 Johannes Daniel Falk wird am 26. Oktober […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für Januar 2022 erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Buchpatenschaft für den Monat Dezember 2021 || SBB aktuell

Mesopotamien – die Wiege der Menschheit? Vielleicht, aber sicherlich die „Wiege“ für viele Neuerungen in der Geschichte der Menschheit. Übersichtsblatt der Karte von Mesopotamien in 1:400 000. 1916 Bibliothekssignatur: Kart. D 6201 –Indexblatt Normalerweise gehört der Dezember einer Buchpatenschaft aus der Kinderbuchabteilung. In diesem Jahr aber soll aber eine Karte vorgestellt werden – das Übersichtsblatt […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für den Monat Dezember 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Lektüreempfehlungen mit Hintergrund || SBB aktuell

Christstern mit Weihnachtsschmuck. Foto: Jill Wellington, pixabay
Christstern mit Weihnachtsschmuck. Foto: Jill Wellington, pixabay

Kaum zu glauben – aber in nicht einmal  drei Monaten ist Weihnachten. Also, es ist durchaus schon an der Zeit, mögliche Geschenke vorzuschlagen. Drei Mal aus der Insel-Bücherei mit Beteiligung der Bestände in der Staatsbibliothek zu Berlin und mit Autor*innen aus dem Haus als Lektüreempfehlung für andere und sich selbst. Die Prinzessinnenbibliothek: In königlichen Familien […]

Der Beitrag Lektüreempfehlungen mit Hintergrund erschien zuerst auf SBB aktuell.

Buchpatenschaft für den Monat Oktober 2021 || SBB aktuell

L' aquarium. Faustin (1847-1914) [Zeichner/in] [2 fache Ausführung]. [Paris], [1870/71] Lithografie.
L' aquarium. Faustin (1847-1914) [Zeichner/in] [2 fache Ausführung]. [Paris], [1870/71] Lithografie.

L' aquarium. Faustin (1847-1914) [Zeichner/in] [2 fache Ausführung]. [Paris], [1870/71] Lithografie.SBB_PKDie Karikatur ist der Definition nach eine komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen. Es liegt in der Natur der Sache, dass solche Bilder nicht von allen gleich erheiternd empfunden werden. Die Staatsbibliothek zu Berlin verfügt über zahlreiche Karikaturen des französischen Zeichners Faustin. L‘ aquarium. Faustin (1847-1914) [Zeichner/in] [2 fache Ausführung]. [Paris], [1870/71] Lithografie. […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für den Monat Oktober 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Buchpatenschaft für den Monat September 2021 || SBB aktuell

Judith, Gemahlin Kaiser Ludewig des Frommen. Opern-Pasticcio. Partiturabschrift ca. 1732-1740.
Judith, Gemahlin Kaiser Ludewig des Frommen. Opern-Pasticcio. Partiturabschrift ca. 1732-1740.

Judith, Gemahlin Kaiser Ludewig des Frommen. Opern-Pasticcio. Partiturabschrift ca. 1732-1740.Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SAIm September stellen wir die von Georg Philipp Telemann (1681 – 1767) zusammengestellte Oper Judith vor – will heißen: Da haben noch andere Komponisten mitgewirkt. Früher hatte man ein anderes Verhältnis dazu… Judith, Gemahlin Kaiser Ludewig des Frommen. Opern-Pasticcio. Partiturabschrift ca. 1732-1740. 123 Blatt, Pappeinband mit Marmorpapier bezogen, aus der Sammlung Georg Poelchaus (1773-1836). Bibliothekssignatur: […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für den Monat September 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Dritte Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 || SBB aktuell

Bannerman, Helen: The Story of Little Black Sambo. - Authorized american edition. Philadelphia [usw.] : Lippincott, [um 1900].
Bannerman, Helen: The Story of Little Black Sambo. - Authorized american edition. Philadelphia [usw.] : Lippincott, [um 1900].

Bannerman, Helen: The Story of Little Black Sambo. - Authorized american edition. Philadelphia [usw.] : Lippincott, [um 1900].Nachdem die zweite Buchpatenschaft das gleiche erfreuliche ‚Schicksal ereilte‘ wie die erste, bleiben noch knapp zehn Tage im Juli und damit die Gelegenheit ein drittes Kinderbuch vorzustellen. Bannerman, Helen: The Story of Little Black Sambo. – Authorized american edition. Philadelphia [usw.] : Lippincott, [um 1900]. 56 Seiten : farbig illustriert, (A Stokes Book) . Bibliothekssignatur […]

Der Beitrag Dritte Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Zweite Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 || SBB aktuell

Illustration aus: Hoppe-Seyler, Amanda: Eine Häschengeschichte, ihren Neffen Karl, Otto, Paul und ihrer kleinen Nichte Anna gewidmet / von Tante Amande
2. Auflage - Berlin : Winckelmann, [um 1848]
Illustration aus: Hoppe-Seyler, Amanda: Eine Häschengeschichte, ihren Neffen Karl, Otto, Paul und ihrer kleinen Nichte Anna gewidmet / von Tante Amande
2. Auflage - Berlin : Winckelmann, [um 1848]

Hoppe-Seyler, Amanda: Eine Häschengeschichte, ihren Neffen Karl, Otto, Paul und ihrer kleinen Nichte Anna gewidmet / von Tante Amande 2. Auflage - Berlin : Winckelmann, [um 1848]Nachdem die ausgewählte Patenschaft für Juli bereits nach wenigen Tagen vergeben war, ist noch Zeit genug für eine zweite Buchpatenschaft. Dieses Mal eine märchenhafte Tiergeschichte in Versen von Amanda Hoppe-Seyler. Hoppe-Seyler, Amanda: Eine Häschengeschichte, ihren Neffen Karl, Otto, Paul und ihrer kleinen Nichte Anna gewidmet / von Tante Amande 2. Auflage – Berlin : Winckelmann, […]

Der Beitrag Zweite Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 || SBB aktuell

Hey, Wilhelm: Kinderlust. Gezeichnet und radiert von H[einrich] J[ustus] Schneider. 5. Auflage, Gotha: Perthes, [1877]. Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SA
Hey, Wilhelm: Kinderlust. Gezeichnet und radiert von H[einrich] J[ustus] Schneider. 5. Auflage, Gotha: Perthes, [1877]. Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SA

Hey, Wilhelm: Kinderlust. Gezeichnet und radiert von H[einrich] J[ustus] Schneider. 5. Auflage, Gotha: Perthes, [1877].Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SA Sein Name, Wilhelm Hey, ist den wenigsten noch geläufig, aber zwei seiner Lieder kennen sicherlich die meisten. Das Gute-Nacht-Lied „Weißt du, wieviel Sternlein stehen“ hat immer Saison, das andere, „Alle Jahre wieder“, wird in der Weihnachtszeit dafür umso öfters gesungen. Wer aber ist dieser Wilhelm Hey und was gibt es noch von ihm wiederzuentdecken? Hey, […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für den Monat Juli 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Buchpatenschaft für den Monat Mai 2021 || SBB aktuell

Gedruckte Initiale aus Blättern und Blumen in: Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens)[Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492].
Gedruckte Initiale aus Blättern und Blumen in: Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens)[Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492].

Gedruckte Initiale aus Blättern und Blumen in: Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur Handhabung und Behaltnuss der Römischen Königlichen Majestät und Glimpfens)[Augsburg: Erhard Ratdolt, nicht vor Mai 1492].Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SA Der Habsburger Maximilian I. lebte in einer Umbruchszeit. Während sein Vater, Friedrich III. als eher zögerlich in der Geschichtsschreibung dargestellt wird, verstand sich Maximilian I. als Ritter, der das Risiko nicht scheute weder auf dem Turnierplatz noch in der Politik. Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur […]

Der Beitrag Buchpatenschaft für den Monat Mai 2021 erschien zuerst auf SBB aktuell.

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur || SBB aktuell

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur der Staatsbibliothek zu Berlin
Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur der Staatsbibliothek zu Berlin

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur der Staatsbibliothek zu BerlinFünf Postkarten – fünf Motive, die die Vielfalt dieser Sammlung der ersten jüdischen Publikationen nach dem Zweiten Weltkrieg widerspiegeln. Mit dem Kauf der Postkarten helfen Sie, diese Bücher und Zeitungen zu erhalten, denn der Reinerlös kommt direkt der Restaurierung zugute. Gleichzeitig “erzählen” Sie die Geschichte dieser besonderen Drucke weiter, wenn Sie diese Postkarten versenden.   […]

Der Beitrag Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur erschien zuerst auf SBB aktuell.