20 Jahre Leipziger Handschriftenzentrum || Universitätsbibliothek Leipzig

Am 6. Dezember 2020 feiert das Handschriftenzentrum an der Universitätsbibliothek (UB) Leipzig sein 20-jähriges Bestehen. Als eine zentrale Forschungs- und Kompetenzeinrichtung erschließt und digitalisiert es Handschriftenbestände für Institutionen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und darüber hinaus. In den letzten 20 Jahren hat das Leipziger Zentrum 32 Drittmittelprojekte mit einer Gesamtfördersumme von mehreren Millionen Euro durchgeführt,