ARMA (The Art of Reading in the Middle Ages) – Digitale Perspektiven mittelalterlicher Handschriften und Objekte || SBB aktuell

Ein Gastbeitrag von Dr. Markus Greulich Die Abteilung Handschriften und Historische Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin hat sich am internationalen Verbundprojekt ARMA (The Art of Reading in the Middle Ages / Die Kunst des Lesens im Mittelalter), das von der EU gefördert wurde und dessen Laufzeit vom 1. Oktober 2020 bis zum 31. August 2022 […]

Der Beitrag ARMA (<em>The Art of Reading in the Middle Ages</em>) – Digitale Perspektiven mittelalterlicher Handschriften und Objekte erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Der Blog des Handschriftenportal-Projekts im FOYER der SBB || SBB aktuell

Schritt für Schritt erhält die Testumgebung des Handschriftenportals neue Daten und Features – so beispielsweise im jüngsten Release 0.6.0 eine nutzungsfreundliche Volltextsuche innerhalb des Mirador-Arbeitsplatzes. Wie an der Versionsnummer 0.6.0 erkennbar, ist das Handschriftenportal aktuell noch nicht produktiv, sondern befindet sich im ‚Teststadium‘ mit entsprechenden Nutzungseinschränkungen. Die erste dreijährige Projektphase wird im Sommer dieses Jahres […]

Der Beitrag Der Blog des Handschriftenportal-Projekts im FOYER der SBB erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Die Mirador-3-Features des Handschriftenportals || SBB aktuell


Ansicht aus dem Mirador-Viewer. Boner: "Edelstein" (D), um 1445/1450 (Badische Landesbibliothek Karlsruhe, Cod. Donaueschingen A III 53).Das Interview zwischen Lutz Helm (Universitätsbibliothek Leipzig) und Carolin Hahn erschien zuerst im Handschriftenportal-Projektblog. Das Handschriftenportal besteht aus diversen Modulen, die miteinander verschränkt sind – der IIIF-Viewer Mirador 3 ist eines davon. Er bildet die Basis des sogenannten Arbeitsplatzes, in den IIIF-fähige Handschriftendigitalisate hineingeladen und angezeigt werden können. Eine tiefgehende Zoomfunktion und die Möglichkeit, den […]

Der Beitrag Die Mirador-3-Features des Handschriftenportals erschien zuerst auf SBB aktuell.