Der Blog des Handschriftenportal-Projekts im FOYER der SBB || SBB aktuell

Schritt für Schritt erhält die Testumgebung des Handschriftenportals neue Daten und Features – so beispielsweise im jüngsten Release 0.6.0 eine nutzungsfreundliche Volltextsuche innerhalb des Mirador-Arbeitsplatzes. Wie an der Versionsnummer 0.6.0 erkennbar, ist das Handschriftenportal aktuell noch nicht produktiv, sondern befindet sich im ‚Teststadium‘ mit entsprechenden Nutzungseinschränkungen. Die erste dreijährige Projektphase wird im Sommer dieses Jahres […]

Der Beitrag Der Blog des Handschriftenportal-Projekts im FOYER der SBB erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Die Mirador-3-Features des Handschriftenportals || SBB aktuell


Ansicht aus dem Mirador-Viewer. Boner: "Edelstein" (D), um 1445/1450 (Badische Landesbibliothek Karlsruhe, Cod. Donaueschingen A III 53).Das Interview zwischen Lutz Helm (Universitätsbibliothek Leipzig) und Carolin Hahn erschien zuerst im Handschriftenportal-Projektblog. Das Handschriftenportal besteht aus diversen Modulen, die miteinander verschränkt sind – der IIIF-Viewer Mirador 3 ist eines davon. Er bildet die Basis des sogenannten Arbeitsplatzes, in den IIIF-fähige Handschriftendigitalisate hineingeladen und angezeigt werden können. Eine tiefgehende Zoomfunktion und die Möglichkeit, den […]

Der Beitrag Die Mirador-3-Features des Handschriftenportals erschien zuerst auf SBB aktuell.