„Lernen mit Rückenwind“ in Baden-Württemberg || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Bibliotheken als außerschulische Kooperationspartner*innen Im Mai dieses Jahres reagierte die Bundesregierung auf die pandemiebedingt entstandenen Lernrückständen bei Kindern und Jugendlichen mit dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“. Das rund 2 Milliarden Euro schwere Programm für die Jahre 2021 und 2022 umfasst vier wesentliche Förderschwerpunkte: (1) Abbau von Lernrückständen, (2) Maßnahmen zur Förderung der frühkindlichen Bildung, (3) Unterstützung für Ferienfreizeiten und außerschulische […]

Förderung kultureller Angebote mit Kindern und Jugendlichen in Bibliotheken || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Antragsfrist: 31. OKtober 2021 Mit dem Aufholpaket Kulturelle Bildung im Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ (KJP) fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Möglichkeiten der kulturellen Teilhabe und Bildung sowie der Persönlichkeitsentwicklung für Kinder und Jugendliche. Durch das Aufholpaket Kulturelle Bildung sollen in ganz Deutschland leicht zugängliche Möglichkeiten auch im Umfeld der Leseförderung und Bibliotheksarbeit geschaffen […]

Förderprogramm „Kulturelle Vermittlung und Integration“ || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Antragstellung bis 31. August möglich Die Bundesregierung fördert bereits zum zwölften Mal in Folge Modelprojekte zur Stärkung der kulturellen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. In diesem Kontext stehende, strukturbildende mehrjährige Vorhaben im B...

Fördergelder im Rahmen von #meetandcode2021 || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Veranstaltungsideen bis zum 08.09. einreichen Meet and Code möchte eine Welt schaffen, in der alle jungen Europäer*innen über die notwendigen digitalen Fähigkeiten verfügen, um die eigene Zukunft zu gestalten. Daher sind Non-Profit-Organisationen in ganz Europa eingeladen, ihre Coding-Event-Vorschläge für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 24 Jahren einzureichen. Jede förderfähige Veranstaltungsidee kann einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. […]

Förderung von GestaltBar – die digitale Werkstatt || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Bewerbungsfrist 15.08. Die Deutsche Telekom Stiftung unterstützt mit GestaltBars Schüler*innen u.a. an Haupt-, Real-, Gesamt-, Mittel- oder Förderschulen beim Erlernen eines kompetenten und kreativen Umgangs mit digitalen Tools. Zusammen mit Partner*innen der außerschulischen Bildung können sich die exemplarisch genannten Einrichtungen bis zum 15. August 21 auf dem Online-Projektportal um die entsprechenden Fördergelder bewerben. Im Rahmen von Informationsveranstaltungen zwischen dem 15. […]

DFG-Programmentwurf „Informationsinfrastrukturen für Forschungsdaten“ || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Rückmeldungen erbeten Die Deutsche Forschungsgemeinschaft überarbeitet gegenwärtig die Ausschreibung des Förderprogramms „Informationsinfrastrukturen für Forschungsdaten“ im Hinblick auf Förderziele, Fördergegenstände und Förderbedingungen. Ein erster Programmentwurf wurde nun mit der Bitte um Kommentare, Hinweise, Formulierungsvorschläge bzw. die Beantwortung einiger zentraler Fragen auf der DFG-Webseite veröffentlicht. Interessierte können sich zwischen dem 08. Und 29. April 2021 konstruktiv in die Ausgestaltung des Drafts einbringen. […]

Deutscher Lesepreis 2021 || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Bewerbungen bis zum 30. Juni möglich Die Stiftung Lesen verleiht alljährlich im Herbst gemeinsam mit der Commerzbank Stiftung sowie unterstützt durch FRÖBEL e.V., die PwC-Stiftung und die Arnulf Betzold GmbH den Deutschen Lesepreis für besonderes Engagement im Bereich der Leseförderung. Der unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Kultur und Medien, Professorin Monika Grütters, stehende, mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Preis […]

Kultursommer 2021 || Nachrichten: Förderung – Bibliotheksportal

Förderanträge bis zum 22.04. einreichen Das antragsoffene Förderprogramm der Kulturstiftung des Bundes möchte unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzverordnungen mit Open-Air-Konzerten, Theateraufführungen, Lesungen, Performances oder Ausstellungen das kulturelle Leben aus dem digitalen Raum wieder in die urbane Öffentlichkeit zurück verlagern. Der Kultursommer 2021 soll zu einer verantwortungsvollen kulturellen Wiederbelebung der Städte beitragen und bundesweit mehr als 100 kreisfreie Städte und Landkreise […]