Verabschiedung von Ursula Rautenberg und Ulrich Johannes Schneider || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Im Übergang von der ersten in die zweite Förderphase verliert der FID BBI mit Prof. Dr. Ursula Rautenberg und Prof. Dr. Johannes Ulrich Schneider leider zwei Weggefährt*innen, die die Entwicklung und den Aufbau des FID über viele Jahre hinweg mitgestaltet haben. Ursula Rautenberg Nach dem Abschluss ihrer aktiven Lehr- und Forschungstätigkeit an der FAU Erlangen-Nürnberg… Continue reading Verabschiedung von Ursula Rautenberg und Ulrich Johannes Schneider

Neue FID-Lizenz: Library and Information Science Collection || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Pünktlich zum Start der neuen Förderphase hat der FID BBI eine neue Lizenz in seinem Portfolio! Die „Library and Information Science Collection“ von Proquest liefert nicht nur hunderttausende von Nachweisdaten, sondern auch Volltexte zahlreicher renommierter Zeitschriften der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Die wichtigsten Inhalte und Funktionen von LISC stellen wir Ihnen im Folgenden kurz vor. –… Continue reading Neue FID-Lizenz: Library and Information Science Collection

Der FID BBI ist nicht genug? Weitere Aufsatzdatenbanken zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Auch wenn das Team des FID BBI tagtäglich daran arbeitet, das Portal weiter auszubauen, werden wir wohl nie alle Texte erfassen, die je über ein Thema der Bibliotheks- und Informationswissenschaft geschrieben wurden. Abhängig von Ihrer Fragestellung oder von ihrem regionalen Fokus kann es passieren, dass Sie im Portal des FID BBI einmal nicht fündig werden… Continue reading Der FID BBI ist nicht genug? Weitere Aufsatzdatenbanken zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Die zweite Förderphase des FID BBI wurde bewilligt! || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Pünktlich vor der Weihnachtspause erreichte uns nun endlich die frohe Botschaft, dass der Förderantrag für die zweite Förderphase des FID BBI bewilligt wurde. Das heißt: Auch in den Jahren 2022 bis 2024 können wir für die BBI-Community da sein! Die Gutachtenden lobten die sehr positive Entwicklung und die signifikanten Verbesserungen, die 2020/21 im Rechercheportal erreicht… Continue reading Die zweite Förderphase des FID BBI wurde bewilligt!

Buch- und Bibliotheksgeschichte – Diese freien Datenbanken sollten Sie kennen || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) ist groß und unüberschaubar. Manch unscheinbare Datenbank entpuppt sich trotz einer älteren Benutzeroberfläche als wahre Fundgrube, andere vermeintlich vielversprechende Projekte sind nicht mehr aktuell oder enthalten nur wenige Daten. Wir haben uns einmal durch das gesamte Fachgebiet Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde geklickt. Hier ist unser (sicherlich unvollständiger) Überblick zur Buch- und… Continue reading Buch- und Bibliotheksgeschichte – Diese freien Datenbanken sollten Sie kennen

Infodata: Datenbank leider nicht verfügbar || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Die Datenbank Infodata, für die der FID BBI eine Lizenz erworben hat, wurde vonseiten des Anbieters abgeschaltet und ist aktuell leider nicht verfügbar. Wir stehen mit dem Anbieter in Kontakt und melden uns, sobald wir Neuigkeiten haben. Das Portal des FID BBI steht Ihnen mit seinen knapp 4 Millionen Datensätzen (darunter über 1,8 Millionen Einzelaufsätze)… Continue reading Infodata: Datenbank leider nicht verfügbar

Schneller als die Fernleihe: Der Direktlieferungsservice des FID BBI || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Neueste Fachliteratur ohne Umwege direkt nach Hause liefern lassen. – Nein, wir machen keine Werbung für einen großen Onlineversandhändler, sondern für den Direktlieferungsservice des FID BBI. Das Prinzip ist einfach: Die Neuerscheinung, die Sie gerade auf Ihrem Schreibtisch benötigen, kaufen und schicken wir direkt zu Ihnen nach Hause. Die Katalogisierung erfolgt erst, nachdem Sie das Buch… Continue reading Schneller als die Fernleihe: Der Direktlieferungsservice des FID BBI

Das Wichtigste zum FID BBI in 15 Minuten (Digitale Kurzvorträge) || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Neues Design – neue Lizenzen – neue Funktionen: Beim FID BBI hat sich in den letzten Monaten Einiges getan. Doch um über unsere wichtigsten Services informiert zu sein, müssen Sie zum Glück nur eine Mittagspause opfern: An drei Terminen in den kommenden Wochen laden wir Sie sehr herzlich zu unserem digitalen Format „Das Wichtigste in… Continue reading Das Wichtigste zum FID BBI in 15 Minuten (Digitale Kurzvorträge)

Tipps für eine erfolgreiche Provenienzrecherche || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Die Provenienzforschung (also die Recherche nach dem Herkommen und den Vorbesitzer*innen von Büchern und Büchersammlungen) ist ein zentraler Teil der bibliotheks- und buchwissenschaftlichen Arbeit. Während Bibliothekar*innen schon seit der Frühen Neuzeit die in ihren Beständen enthaltenen Werke katalogisieren, ist die systematische Erfassung von Provenienzen eine vergleichsweise junge Disziplin und wird nun sukzessive nachgeholt. Insbesondere die… Continue reading Tipps für eine erfolgreiche Provenienzrecherche

Neue FID-Lizenz: INFODATA || FID BBI – Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Der Fachinformationsdienst Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft hat eine FID-Lizenz für die Nachweisdatenbank INFODATA (WTI-Frankfurt) erworben. INFODATA ist eine Literaturdatenbank zur Informationswissenschaft und verwandten Gebieten. Die ursprünglich von der FH Potsdam initiierte Datenbank umfasst ca. 125.000 Einträge aus 240 englischen und deutschen Periodika. Sie dokumentiert darüber hinaus einen Bestand von 30.000 Monographien. Hauptsachgebiete der Datenbank sind… Continue reading Neue FID-Lizenz: INFODATA