In der weltweiten Publikationslandschaft haben nicht alle Autor*innen die Möglichkeit im Open Access (OA) zu veröffentlichen – insbesondere aufgrund finanzieller Hürden. OASPA (Open Access Scholarly Publishing Association) hat vorläufige Empfehlungen erarbeitet, um die Chancengleichheit in allen OA-Publikationsformaten zu verbessern. Die Vereinigung ruft jetzt die internationale Open-Access- und Publikations-Community dazu auf, das Entwurfpapier Increasing equity in financial approaches to open access: draft for comment bis zum 1. Juli 2024 zu kommentieren.

 

Weiterführende Informationen

Das könnte dir auch gefallen